Besiegelte Papst Franziskus mit seiner Unterschrift unter das Dokument von Abu Dhabi die „Häresie der Häresien“?
Hintergrund

Korrigierte Papst Franziskus die „Häresie der Häresien“ wirklich?

(Rom) In einem persönlichen Gespräch mit den Bischöfen Kasachstans stellte Papst Franziskus klar, daß mit der Unterzeichnung des Dokuments über„die menschliche Brüderlichkeit“ von Abu Dhabi nur ausgesagt sei, daß Gott die Existenz anderer Religionen zwar zulasse, sie aber nicht gottgewollt seien. War das aber wirklich eine Klarstellung?

Koranschulen mit illegal ins Land kommenden Muslimen aus Kambodscha und islamische Terrororganisationen im Süden besorgen Thailand.
Hintergrund

Thailands islamische Sorgen

(Bangkok) Thailändische Behörden wollen ein Problem angehen, das ihnen zunehmend Sorge bereitet. In den Süden des Landes, wo sich die islamische Bevölkerung konzentriert, findet eine illegale Einwanderung von Muslimen statt. Die Staatsführung registriert gleichzeitig ein Erstarken des radikalen Islams.

Freispruch für Asia Bibi, Todesurteile für zwei andere Christen.
Christenverfolgung

Asia Bibi freigesprochen – doch der Tod lauert

(Islamabad) Asia Bibi ist nun rechtskräftig freigesprochen. Die Richter des Obersten Gerichtshofes haben gestern den Revisionsantrag der Staatsanwaltschaft gegen das Urteil vom vergangenen Oktober abgelehnt, mit dem die Katholikin und mehrfache Familienmutter vom Vorwurf freigesprochen wurde, den Islam beleidigt zu haben. Asia Bibis Problem bleibt, ein sicheres Land zu finden, das ihr und ihrer Familie

Islam und Christentum. Heinz-Lothar Barth zeigt die Unterschiede auf.
Buchbesprechungen

Christus und Mohammed – Was man über den Islam wissen sollte (1)

Von Wolfram Schrems* Der Bonner Altphilologe Heinz-Lothar Barth, Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Abhandlungen, von denen einige schon auf dieser Seite vorgestellt wurden (Hermeneutik der Kontinuität oder des Bruchs?, Die Messe der Kirche, Johannes Paul II. – ein kritischer Rückblick auf sein Pontifikat, Ist die traditionelle lateinische Messe antisemitisch?), brachte vor kurzem zwei Bände unter

Der türkische Staatspräsident Erdogan besuchte auf dem Rückweg vom G20-Gipfel das krisengeschüttelte Venezuela und erklärte sich zum Retter des Maduro-Regimes. Im Gegenzug sicherte er sich Schürfrechte, Handelsbegünstigungen und eine offene Tür für den Islam.
Hintergrund

Erdogan „rettet“ Venezuela mit Wirtschaftshilfe und Islam

(Caracas) Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan besuchte nach der Teilnahme am G20-Gipfel in Argentinien auf dem Rückflug noch Venezuela. Das „bolivarische“, sozialistische Regime von Staats- und Regierungschef Nicolas Maduro befindet sich durch Massenexodus, Aufstände und Wirtschaftskrise mit dem Rücken zur Wand. In Caracas ist daher jeder willkommen, der Aussicht auf Hilfe bringt. Das sind

Asia Bibi wurde gestern abend freigelassen. Sie soll sich bereits auf einem Flug außer Landes befinden. Welches Land gewährt ihr und ihrer Familie Asyl?
Christenverfolgung

Asia Bibi auf dem Weg nach Europa?

(Islamabad) Asia Bibi, die pakistanische Christin, die fast zehn Jahre wegen Beleidigung des Islams in Haft war, soll das Land in einem Flugzeug verlassen haben mit mutmaßlicher Flugrichtung Europa.

Bekämpfung des islamichen Terrorismus ohne Erwähnung des Islams? Das fordert der Independent Reviewer of Terrorism Legislation in Großbritannien.
Christenverfolgung

Terrorbekämpfung nur wenn es die Muslime nicht „stört“

(London) Englands Straßen wurden wie kaum in einem anderen europäischen Land durch das Blut von Opfern des islamischen Terrorismus getränkt. Der Independent Reviewer of Terrorism Legislation findet aber, daß die Polizei bei Verhören und Befragungen im Zuge der Terrorbekämpfung den Islam nicht erwähnen sollte, denn das könnte die Muslime irritieren.