Katholisches.info als lei­stungs­star­ker und bun­des­wei­ter Werbeträger

Wir stel­len inter­es­san­ten und guten Initia­ti­ven unent­gelt­lich Wer­be­plät­ze zur Ver­fü­gung. Damit wol­len wir wert­vol­le Aktio­nen, Bücher, Orga­ni­sa­tio­nen und Ideen, aber auch gute gewinn­ori­en­tier­te Fir­men unter­stüt­zen. Vor allem sol­che, die katho­li­sche Fami­li­en ein Ein­kom­men ermöglichen. 

Sie dür­fen selb­ver­ständ­lich auch, müs­sen aber nicht, spen­den! Ganz wie Sie wol­len und können.

Sie errei­chen mit Ban­ner­schal­tun­gen Tag für Tag eine stets gewach­se­ne, treue, enga­gier­te und exklu­si­ve Leser­schaft. Zu den Stamm­le­sern von Katho­li­sches gehö­ren Stu­den­ten, Aka­de­mi­ker, Prie­ster, Bischö­fe, Theo­lo­gen, Poli­ti­ker, Jour­na­li­sten und inter­es­sier­te Laien.

Katho­li­sches – Maga­zin für Kir­che und Kul­tur ist ein füh­ren­des unab­hän­gi­ges katho­li­sches Online­me­di­um im deut­schen Sprach­raum, für jene, die sich unab­hän­gig vom gera­de vor­herr­schen­den Zeit­geist über Reli­gi­on und Chri­sten­tum, beson­ders über das Leben der Kir­che infor­mie­ren wol­len, für alle die hin­ter die Kulis­sen blicken und mehr erfah­ren wol­len als in den kir­chen­steu­er­fi­nan­zier­ten Medi­en ver­brei­tet wird, die an den ent­schei­den­den kul­tu­rel­len und ethi­schen Fra­gen unse­rer Zeit inter­es­siert sind, wie Chri­sten­ver­fol­gung, Lebens­recht, Fami­lie oder an Schön­heit und Aus­strah­lungs­kraft der katho­li­schen Tra­di­ti­on und Lit­ur­gie, für alle, die wis­sen wol­len, was auch in Rom gele­sen wird.

Die Web-Sei­te ver­öf­fent­licht täg­lich meh­re­re aktu­el­le Arti­kel, Hin­ter­grund­be­rich­te, Forums­bei­trä­ge, Doku­men­ta­tio­nen und ver­ein­zelt Inter­views ergän­zen die Artikelvielfalt.

Die Web­pu­bli­ka­ti­on ist seit Sep­tem­ber 2006 online und ver­fügt somit über ein gro­ßes Arti­kel­ar­chiv, wel­ches frei zugäng­lich ist und regel­mä­ßig genutzt wird.

Durch die Inde­xie­rung kom­men zahl­rei­che Besu­cher über die wesent­li­chen Such­ma­schi­nen. Kom­men­tar­funk­ti­on, Benach­rich­ti­gungs­dienst bei neu­en Arti­keln, RSS-Feeds erhö­hen die Bin­dung zur Onlinepulikation.

Nut­zen Sie die gro­ße Reich­wei­te der inter­es­san­te­sten katho­li­schen Onlinepublikation.

Durch die star­ke Leser­bin­dung wird Ihre Wer­bung über­pro­por­tio­nal wahrgenommen.

Bannerformate

Kontakt

Kon­takt­for­mu­lar mit Upload-Möglichkeit.