Kardinal Tarcisio Bertone und sein Buch "Die Seherin von Fatima" mit "Ungeheuerlichkeiten"
Buchbesprechungen

Papst Benedikt XVI. und Fatima – und einige Ungereimtheiten (1. Teil)

Von Wolfram Schrems* Anläßlich des 100. Fatimajahres und im Zusammenhang mit bereits auf dieser Seite veröffentlichten Überlegungen soll hier die Rolle von Papa emeritus Benedikt XVI. im Fatima-Drama in den Blick genommen werden. Aufgrund der Fülle des Materials fokussieren wir uns auf einige wenige, aber maßgebliche Fakten. Eine solche Erörterung scheint dringlich. Viele haben ein

Unsere Liebe Frau von Fatima - Fingerzeit des Himmels.
Forum

Fatima und die offizielle vatikanische Politik – Ein notwendiger Epilog

von Wolfram Schrems* Manche Reaktionen auf meine dreiteilige Serie über Fatima auf dieser Seite im März/April dieses Jahres zeigten mir (nicht zum ersten Mal), wie sehr dieses Thema vermintes Terrain ist. Die Rede über Fatima läßt die Geister in Bewegung geraten. Die Kontroversen sind ein untrügliches Zeichen für die Authentizität dieser Botschaft. Im Anschluß an