Von einem Amazonasgiftfrosch stammt die neue Modedroge der Westküsteneliten.
Hintergrund

Kambo, das neue Gift der Eliten von Sillicon Valley

(New York) Die „Eli­ten“ vom Sili­con Val­ley sprin­gen gera­de auf den Ama­­zo­­nas-Zug auf. Sie „ama­zo­ni­sie­ren“ sich, um ein Verb zu ver­wen­den, das im Zusam­men­hang mit der umstrit­te­nen Ama­zo­nas­syn­ode von Papst Fran­zis­kus geprägt wurde.

Nach der Messe mußten Pfarrer und Gläubige ins Krankenhaus.
Nachrichten

Marihuana statt Weihrauch

(Rom) In der süd­ita­lie­ni­schen Stadt Chie­ti in den Abruz­zen muß­ten nach der Mes­se der Pfar­rer und meh­re­re Gläu­bi­ge ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert werden. 

Studentenproteste 1968
Forum

Sex, Drogen, Aids

(Rom) 2018 ist in viel­fa­cher Hin­sicht ein Gedenk­jahr. Gleich in zwei­fa­cher Hin­sicht ist es ein mar­xi­sti­sches Gedenk­jahr und wird im Bereich des öffen­t­­lich-rech­t­­li­chen Rund­funks eif­rig gefei­ert. Vor 200 Jah­ren wur­de Karl Marx gebo­ren und vor 50 Jah­ren signa­li­sier­te das Jahr 1968 einen neo­mar­xi­sti­schen Paradigmenwechsel.