Die Wurzeln der Kirchenkrise
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Die Wurzeln der Kirchenkrise und ihre Heilmittel

(Rom) Am Samstag, 23. Juni, fand in Rom eine Studientagung zum Thema „Die Wurzeln der Kirchenkrise“ statt. Organisiert wurde sie von der Stiftung Lepanto, deren Vorsitzender der bekannte katholische Intellektuelle und Historiker Roberto de Mattei ist. Der Generalobere der Priesterbruderschaft St. Pius X (FSSPX), Mgr. Bernard Fellay, übermittelte eine ausführliche Botschaft, die sich mit dem

Dreissig Jahre unerlaubte Bischofsweihen 1988
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen (2)

Dieser Teil schließt nahtlos an den ersten Teil vom 9. Juni an. Von Wolfram Schrems* Rätselhafte Politik des Papstes gegenüber Erzbischof Lefebvre: War man aufrichtig? Wie man lesen kann, stellten Papst Johannes Paul II. und Glaubenspräfekt Kardinal Joseph Ratzinger Erzbischof Lefebvre in Aussicht, daß er einen Weihbischof (also einen Bischof ohne Jurisdiktion) weihen dürfe. Dieser

Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen (1)

Von Wolfram Schrems* Am 30. Juni dieses Jahres jähren sich die unerlaubten Bischofsweihen durch Erzbischof Marcel Lefebvre und Bischof Antonio de Castro Mayer zum 30. Mal. Zu diesem denkwürdigen Jahrestag seien einige persönliche Beobachtungen und Überlegungen gestattet. Sie sollen einer glaubensgemäßen Interpretation der Ereignisse dienen, den beteiligten Personen Gerechtigkeit widerfahren lassen und die Verantwortungsträger zum

Kardinal Castrillon Hoyos - Ultima commendatio et valedictio durch Papst Franziskus.
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Verachtung und Anerkennung

(Rom) Dario Kardinal Castrillon Hoyos, am 18. Mai verstorben, wurden in den vergangenen Tagen auch von führenden, meinungsbildenden Medien Nachrufe gewidmet. Sie sind ein Spiegelbild jener Zerrissenheit, das die katholische Hierarchie und den Blick auf sie seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil prägt.

Saint-Vincent Ferrier
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Altrituelle Dominikaner haben neuen Prior

(Paris) Die Fraternité Saint-Vincent Ferrier (Fraternitas Sancti Vincentii Ferrerii) eine alt-rituelle, traditionsverbundene Dominikanergemeinschaft, wählte am vergangenen 22. September auf ihrem Generalkapitel einen neuen Prior.

Fürstin Pallavicini
Forum

Fürstin Pallavicini – Vorbild des katholischen Widerstandes

Von Roberto de Mattei* Vor 40 Jahren fand ein historisches Ereignis statt: der Vortrag, den Msgr. Marcel Lefebvre am 6. Juni 1977 zum Thema „Die Kirche nach dem Konzil“ im Palazzo Pallavicini in Rom hielt. Es scheint mir nützlich, dieses Ereignis anhand der Notizen und Dokumente, die ich aufbewahrt habe, in Erinnerung zu rufen. Msgr.