Sr. Pierrete Thiffault hielt bereits Taufe und Trauung - mit Sondererlaubnis von Rom.

Bischof emeritiert, der erste Frau trauen ließ

(Rom) Gestern gab der Vati­kan im Tages­bul­le­tin die Eme­ri­tie­rung von Msgr. Dory­las Moreau als Bischof von Rou­yn-Noran­­da bekannt. Der Rück­tritt des kana­di­schen Bischofs erfolg­te aus Alters­grün­den. Bischof Moreau sorg­te 2017 für ein umstrit­te­nes Auf­se­hen.

G7-Gipfel in Kanada: Trump blockiert Globalismus-Agenda von Justin Trudeau mit Abtreibung, Gender-Ideologie und Feminismus.
Lebensrecht

Trump blockt Gender- und Abtreibungsagenda

(Onta­rio) Eini­ge Kapi­tel des jüng­sten G7-Gip­­fels, der in Kana­da statt­fand, sind erst noch zu schrei­ben. „Eines der schön­sten, aber bis­her unbe­kann­te­sten wur­de ein­mal mehr von US-Prä­­si­­dent Trump geschrie­ben“, so Cor­ris­pon­den­za Roma­na.

Zölibat
Hintergrund

Priestermangel verlangt nach verheirateten Priestern?

(Otta­wa) Wenn der Ama­zo­nas in Kana­da ent­springt: Im kana­di­schen Bun­des­staat Que­bec begin­nen erste Bischö­fe „ernst­haft“ zu prü­fen, auf die Beru­fungs­kri­se und dem Prie­ster­man­gel mit der Prie­ster­wei­he von ver­hei­ra­te­ten Män­nern zu reagie­ren. Dazu muß Hand an den Zöli­bat gelegt wer­den. In die­sem Sin­ne äußer­te sich jeden­falls der Weih­bi­schof und Gene­ral­vi­kar des Erz­bis­tums Que­bec, Msgr. Marc Pel­chat.

Christenverfolgung

Christen sind nach katholischer Agentur ungeeignet für Adoption

(Otta­wa) Die Kin­­der- und Fami­li­en­feind­lich­keit hat seit 1968 vie­le Gesich­ter. Das grau­sam­ste ist die Tötung unge­bo­re­ner Kin­der, das häß­lich­ste aber die Umer­zie­hung der gebo­re­nen Kin­der im Sin­ne der Gen­­der-Ideo­­lo­gie. Eine wei­te­re Fol­ge zeigt ein Bei­spiel aus Kana­da.