Kardinal Sarah bei Benedikt XVI.
Nachrichten

Kardinal Sarah besuchte Papst Benedikt XVI.

(Rom) Die Gele­gen­hei­ten sind sel­ten, von Bene­dikt XVI. zumin­dest ein Bild zu sehen. Die Gele­gen­hei­ten wer­den von jenen gebo­ten, die nicht bemüht sind, sich als treue Gefolgs­leu­te des regie­ren­den Pap­stes in Sze­ne zu set­zen.

Biodynamische Landwirtschaft, die Internetseite von Carlo Triarico, einem ständigen Kolumnisten des Osservatore Romano.
Nachrichten

Das „seltsame Lehramt“ des Osservatore Romano

„Nach der Auf­for­de­rung, nicht ein­zeln mit dem Auto zu fah­ren und kei­ne Kli­ma­an­la­gen zu ver­wen­den, und nach dem schwer­wie­gen­den Pro­blem, daß eini­ge Spe­zi­es von Wür­mern ver­schwin­den könn­ten, fehl­te uns nur noch das: die bio­dy­na­mi­sche Land­wirt­schaft.“

Worin hatte die 68er-Revolution Erfolg, und warum ist sie dennoch gescheitert?
Forum

Erfolg und Scheitern von ′68

Von Rober­to de Mattei* Wäh­rend das Jahr 2018 zu Ende geht, ist noch ein Wort zur Kul­tur­re­vo­lu­ti­on von 1968 zu sagen. 50 Jah­re danach kön­nen wir den Erfolg und das Schei­tern die­ser Revo­lu­ti­on bemes­sen.

P. Pagliarini mit Bischof Fellay, der neue und der alte Generalobere der Piusbruderschaft.
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Eine Woche nach dem Besuch des Generaloberen der Piusbruderschaft im Vatikan

(Rom) Eine Woche nach­dem der neu­en Gene­ral­obe­re der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. (FSSPX) sei­nen „Antritts­be­such“ im Vati­kan absol­vier­te, wur­de der Vor­sit­zen­de der Päpst­li­chen Kom­mis­si­on Eccle­sia Dei von Papst Fran­zis­kus emp­fan­gen.

Islamisierung statt Advent: Als „Kulturprojekt“ wird die Linzer Innenstadt den ganzen Advent hindurch mit Muezzinrufen beschallt.
Christenverfolgung

Muezzin statt Advent — „Kulturprojekt“ will Innenstadt mit islamischem Gebetsruf beschallen

(Wien) Vom 2. – 23. Dezem­ber wird der OK-Platz in der öster­rei­chi­schen Stadt Linz zur isla­mi­schen Gebets­zeit mit Muez­zin­ru­fen aus Laut­spre­chern beschallt wer­den. Die Zeit­span­ne umfaßt exakt den christ­li­chen Advent und geht vom Ersten Advents­sonn­tag bis zum Tag vor dem Hei­li­gen Abend. Ein „Kunst­pro­jekt“ mit ein­deu­tig anti­christ­li­cher und pro­is­la­mi­scher Stoß­rich­tung, denn mit dem Advent hat

Die Regis Universität des Jesuitenordens führte die Gender-Ideologie ein und zeigt sich auch nach Kritik des Ortsbischofs uneinsichtig.
Genderideologie

Jesuitenuniversität verteidigt Gender-Ideologie mit Papst Franziskus

(New York) Die Jesui­ten­uni­ver­si­tät Regis in Den­ver, Colo­ra­do, ver­an­stal­te­te eine „Drag Show“ und wies alle Uni­ver­si­täts­mit­ar­bei­ter an, Stu­den­ten nach dem Geschlecht anzu­spre­chen, das die­se „bevor­zu­gen“.

Ordo Divini Officii secundum antiquam Ritus Romani formam
Liturgie & Tradition

Direktorium für den überlieferten Ritus für 2019 erschienen

(Rom) Vom Vati­kan­ver­lag Libre­ria Edit­ri­ce Vati­ca­na (LEV) wur­de soeben der  Ordo Divi­ni Offi­cii Reci­tan­di Sacri­que Per­agen­di — Secund­um anti­quam vel extra­or­di­na­ri­am Ritus Roma­ni formam für das Jahr 2019 her­aus­ge­ge­ben.