Biodynamische Landwirtschaft, die Internetseite von Carlo Triarico, einem ständigen Kolumnisten des Osservatore Romano.
Nachrichten

Das „seltsame Lehramt“ des Osservatore Romano

„Nach der Aufforderung, nicht einzeln mit dem Auto zu fahren und keine Klimaanlagen zu verwenden, und nach dem schwerwiegenden Problem, daß einige Spezies von Würmern verschwinden könnten, fehlte uns nur noch das: die biodynamische Landwirtschaft.“

Worin hatte die 68er-Revolution Erfolg, und warum ist sie dennoch gescheitert?
Forum

Erfolg und Scheitern von ′68

Von Roberto de Mattei* Während das Jahr 2018 zu Ende geht, ist noch ein Wort zur Kulturrevolution von 1968 zu sagen. 50 Jahre danach können wir den Erfolg und das Scheitern dieser Revolution bemessen.

Islamisierung statt Advent: Als „Kulturprojekt“ wird die Linzer Innenstadt den ganzen Advent hindurch mit Muezzinrufen beschallt.
Christenverfolgung

Muezzin statt Advent – „Kulturprojekt“ will Innenstadt mit islamischem Gebetsruf beschallen

(Wien) Vom 2. – 23. Dezember wird der OK-Platz in der österreichischen Stadt Linz zur islamischen Gebetszeit mit Muezzinrufen aus Lautsprechern beschallt werden. Die Zeitspanne umfaßt exakt den christlichen Advent und geht vom Ersten Adventssonntag bis zum Tag vor dem Heiligen Abend. Ein „Kunstprojekt“ mit eindeutig antichristlicher und proislamischer Stoßrichtung, denn mit dem Advent hat

Ordo Divini Officii secundum antiquam Ritus Romani formam
Liturgie & Tradition

Direktorium für den überlieferten Ritus für 2019 erschienen

(Rom) Vom Vatikanverlag Libreria Editrice Vaticana (LEV) wurde soeben der  Ordo Divini Officii Recitandi Sacrique Peragendi – Secundum antiquam vel extraordinariam Ritus Romani formam für das Jahr 2019 herausgegeben.