Weihnachtsempfang 2018 für die Römische Kurie.
Nachrichten

Ansprache von Papst Franziskus beim Weihnachtsempfang für die Kurie

Clementina-SaalFreitag, 21. Dezember 2018 »Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe. Darum lasst uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts« (Röm 13,12) Liebe Brüder und Schwestern, umfangen von der Freude und der Hoffnung, die vom Antlitz des göttlichen Kindes ausstrahlen, kommen wir auch dieses Jahr wieder zusammen, um Weihnachtswünsche

Weihnachtsempfang 2017 für die Römische Kurie - mit einer Überraschung.
Hintergrund

Nimmt Papst Franziskus heute zum Viganò-Dossier Stellung?

(Rom) Heute hat der Winter begonnen, und das sei nach Meinung von manchen vatikanischen Kurialen „sehr treffend“. Heute morgen hält sich im Vatikan die Weihnachtsvorfreude in Grenzen. Sie ist getrübt. Für 10 Uhr ist nämlich der jährliche Weihnachtsempfang des Papstes für die Römische Kurie angesetzt. In den vergangenen fünf Jahren dieses Pontifikats wurde die Weihnachtsbotschaft

Weihnachtsansprache 2017 von Papst Franziskus an die Römische Kurie, die offenbar unheilbar von einem "Krebsgeschwür" befallen ist.
Hintergrund

Krebsgeschwür: Römische Kurie chronisch und irreversibel erkrankt?

(Rom) Die Römische Kurie ist von Multimorbidität befallen, geht es jedenfalls nach Papst Franziskus. Seit seinem Amtsantritt versucht sich der Papst knapp vor Weihnachten in einer Diagnose, und die ist unerbittlich. Die häufigste päpstliche Diagnose für den Symptomkomplex Kurie lautet „Krebsgeschwür“. Ein kleiner Rückblick auf die fünf Weihnachtsansprachen an die Römische Kurie im Pontifikat von

Nur ein kühler Händedruck. MIt allen Kardinälen wechselte Papst Franziskus einige Worte, lachte, war vertraulich, außer mit Kardinal Gerhard Müller.
Nachrichten

Papst wünscht frohe Weihnachten und prügelt auf Mitarbeiter ein

(Rom) „Alle Jahre wieder“ titelt der Österreichische Rundfunk (ORF) und meint damit die alljährlichen Verbalprügel des katholischen Kirchenoberhauptes für seine Mitarbeiter an der Römischen Kurie. Heute vormittag war es wieder soweit: Papst Franziskus versammelte die Kardinäle und Leiter der Kurienämter, um ihnen Frohe Weihnachten zu wünschen.

Weihnachtsschelte von Papst Franziskus für die Römische Kurie
Hintergrund

An der Kurie rumort es – Was wird Papst Franziskus beim Weihnachtsempfang 2015 sagen?

(Rom) Der Tag naht, an dem Papst Franziskus die traditionelle Weihnachtsbotschaft an die Römische Kurie richten wird. Im vergangenen Jahr erteilte er seinen Mitarbeitern eine Kopfwäsche, die nachwirkt. Er prangerte 15 schändliche „Krankheiten“ an, an denen die Kurie leide. Dem kommenden Montag sieht man im Vatikan mit gemischten Gefühlen entgegen. „Viele fragen sich, was er