Jesus zu Petrus: „Vade retro, Satana“.
Forum

Die Pachamama und der Punktesieg für den Satan

Gedanken von Uwe Lay. Kardinal Raymond Burke: „Satan ist in die Kirche eingedrungen“. „Eine schockierende Veranschaulichung dafür, wie Satan in die Kirche eingedrungen ist, war der jüngste heidnische Pachamama-Kult in den vatikanischen Gärten, und noch schwerwiegender, vor dem Grab des heiligen Petrus im Petersdom.“ Freie Welt am 17.12.209.

50 Jahre Handkommunion in der katholischen Kirche
Hintergrund

50 Jahre Handkommunion – eine verheerende Bilanz

(Rom) Vor 50 Jahren wurde die Praxis der Handkommunion in der katholischen Kirche offiziell erlaubt. Zum Jahresschluß ein Rückblick auf eine Praxis mit verheerender Wirkung. Eingeführt wurde sie ohne Not, obwohl der Papst, der sie gewährte, selbst Bedenken äußerte, die sich auf schwerwiegendere Weise bestätigten, als er es sich ausmalen konnte. Warum dem so war,

Weihnachtskonzert aus dem Vatikan mit Pachamama-Katechese
Nachrichten

Pachamama-Katechese statt Weihnachtsbotschaft

(Rom) Gläubiges Staunen und Ergriffenheit kennzeichnen für den gläubigen Menschen das jährliche Weihnachtsfest. Doch nicht einmal das wird ihnen von der derzeitigen Kirchenführung vergönnt. Am Heiligen Abend, zur Vigil des Hochfestes der Geburt Jesu Christi, fand im Vatikan ein Weihnachtskonzert statt – samt einer „Katechese“ über die Pachamama.

Papst Franziskus beim Angelus am Stephanstag 2019
Nachrichten

„Dieser junge, vom Heiligen Geist erfüllte Diener des Evangeliums“

Liebe Brüder und Schwestern, guten Tag! Heute feiern wir das Fest des heiligen Stephanus, des ersten Märtyrers. Die Apostelgeschichte spricht von ihm (vgl. Kap. 6-7) und stellt uns in der heutigen Liturgie die letzten Momenten seines Lebens vor Augen, als er festgenommen und gesteinigt wird (vgl. 6,12; 7,54–60). In der freudigen Weihnachtsatmosphäre mag diese Erinnerung

Hochfest der Geburt des Herrn
Nachrichten

Frohe Weihnachten allen Autoren und Lesern

Tecum principium in die virtutis tuae:in splendoribus Sanctorum,ex utero ante luciferum genui te.Dixit Dominus Domino meo:Sede a dexteris meis:donec ponam inimicos tuos,scabellum pedum tuorum. Alleluia, alleluia.Dominus dixit ad me:Filius meus es tu,ego hodie genui te.Alleluia. Bei Dir ist die Herrschaft am Tag Deiner Kraft;im Lichtglanz des Heiligtumshabe ich Dich aus meinem Schoß noch vor dem

In Vigilia Nativitatis Domini
Nachrichten

„Heute sollt ihr wissen“

Hodie scietis,quia veniet Dominus,et salvabit nos:et mane videbitis gloriam eius.Domini est terra,et plenitudo eius:orbis terrarum,et universi,qui habitant in eo.Gloria Patriet Filioet Spiritui Sancto,sicut erat in principioet nunc et semper et in saecula saeculorum.Amen.