Die „Barrikaden“ gegen den überlieferten Ritus in der Kirche.
Liturgie & Tradition

Widerstand gegen den überlieferten Ritus

(Rom) „In der Kirche, dem  mystischen Leib Christi, sollte es weder Spannungen noch Streitigkeiten oder Brüche geben“, schreibt der traditionsverbundene Blogger Cordialiter. „Leider gibt es gewisse Elemente, die hartnäckig die Gläubigen verfolgen, die der katholischen Tradition verbunden sind.“

Victor Manuel „Tucho“ Fernandez, der Ghostwirter von Papst Franziskus, eliminierte faktisch in seinem Erzbistum das Motu proprio Summorum Pontificum.
Liturgie & Tradition

Papstvertrauter eliminiert in seinem Bistum das Motu proprio Summorum Pontificum

(Buenos Aires) Msgr. Victor Manuel Fernandez gehört zu den engsten, argentinischen Vertrauten von Papst Franziskus. Am 2. Juni 2018 ernannt ihn Franziskus zum Erzbischof von La Plata, dem nach Buenos Aires zweitwichtigsten Metropolitansitz in Argentinien. Dort schritt er nun zur Tat und untersagte in seinem Erzbistum faktisch die Zelebration der Heiligen Messe in der überlieferten

Der „Osservatore Romano“ veröffentlichte einen Nachruf auf Prof. Robert Spaemann und erkannte ihn als Kritiker von Amoris laetitia an.
Nachrichten

Nachruf des „Osservatore Romano“ auf Prof. Robert Spaemann

(Rom) Die Tageszeitung des Papstes veröffentlichte einen Nachruf auf den am Montag verstorbenen, großen katholischen Philosophen Robert Spaemann. Darin wird auch anerkannt, daß er ein Kritiker des umstrittenen, nachsynodalen Schreibens Amoris laetitia war. Prof. Spaemann gehört zu den herausragenden und prägendsten Gestalten des katholischen Denkens der vergangenen 60 Jahre (siehe den Nachruf von Katholisches.info Zum Tod

Der überlieferte Ritus als Heilmittel gegen die allgemeine Depression.
Liturgie & Tradition

Das Mittel gegen die allgemeine Depression? Die lateinische Messe

(Rom) „Sie sind depressiv? Besuchen sie eine lateinische Messe.“ Diese provokante Ansage ist die Überschrift eines Artikels über die Heilige Messe im überlieferten Ritus, der heute in der italienischen Tageszeitung La Verità erschienen ist. „Warum sind wir depressiv?“, fragt darin die Ärztin, Psychotherapeutin und Schriftstellerin Silvana De Mari. Mehrere ihrer Kinderbücher wurden auch ins Deutsche