Italienische Ausgabe des Plädoyersbuches für den priesterlichen Zölibat und das sakramentale Priestertum.
Nachrichten

Italienische Ausgabe des Sarah/Benedikt XVI.-Buches mit Überraschungen

(Rom) Der in Sie­na in der Tos­ka­na behei­ma­te­te Ver­lag Can­tagal­li bestä­tig­te, daß die ita­lie­ni­sche Aus­ga­be des neu­en Buches von Kar­di­nal Robert Sarah und Bene­dikt XVI., zur Ver­tei­di­gung des prie­ster­li­chen Zöli­bats und des sakra­men­ta­len Prie­ster­tums, wie geplant am 30. Janu­ar auf den Markt kom­men wird. Der Ver­lag ent­hüll­te dazu auch klei­ne Über­ra­schun­gen.

Großerzbischof Schewtschuk bei Benedikt XVI.
Nachrichten

Besuch bei Benedikt XVI.

(Rom) Am 26. Febru­ar emp­fing Bene­dikt XVI. im Klo­ster Mater Eccle­siae in den Vati­ka­ni­schen Gär­ten den Groß­erz­bi­schof der Ukrai­ni­schen Grie­chisch-Katho­­li­­schen Kir­che. Groß­erz­bi­schof Swja­to­slaw Schewt­schuk, der rang­höch­ste Ver­tre­ter der mit Rom unier­ten Ukrai­ner des byzan­ti­ni­schen Ritus, nütz­te die Gele­gen­heit, den vor­ma­li­gen Papst über die Lage der Kir­che in der Ukrai­ne zu infor­mie­ren.

Benedikt XVI. mit Stefano Spaziani vor wenigen Tagen in den Vatikanischen Gärten.
Nachrichten

Neue Fotos von Benedikt XVI.

(Rom) Am Beginn der Amts­zeit von Papst Fran­zis­kus wur­den zahl­rei­che Bil­der von Begeg­nun­gen mit Bene­dikt XVI. ver­öf­fent­licht. „Klein Blatt Papier“ pas­se zwi­schen die bei­den, hieß es. Das ist lan­ge her.

Maria Mutter der Kirche
Liturgie & Tradition

Pfingstmontag wird Gedächtnis Maria Mater Ecclesiæ

(Rom) Die römi­sche Kon­gre­ga­ti­on für den Got­tes­dienst und die Sakra­men­ten­ord­nung ver­öf­fent­lich­te ein Dekret zur Ände­rung des Römi­schen Gene­ral­ka­len­ders, mit dem der Gedenk­tag Maria, Mut­ter der Kir­che ein­ge­führt wird.