Papst Franziskus bei seiner Begegnung mit den Jesuiten Thailands am 22. November 2019 in Sampran.
Nachrichten

„Pedro Arrupe war ein Prophet“

(Rom) Die römische Jesuitenzeitschrift La Civiltà Cattolica veröffentlichte in ihrer aktuellen Ausgabe (Heft 4067) eine Wiedergabe der Begegnung von Papst Franziskus mit den Jesuiten Thailands aus der Feder seines Vertrauten P. Antonio Spadaro SJ. Vergleichbar den fliegenden Pressekonferenzen geben diese ordensinternen Begegnungen besseren Einblick in das Denken von Papst Franziskus als seine offiziellen Ansprachen. Die

Masseneinwanderung
Nachrichten

Politisierte Bischöfe riskieren das letzte Ansehen

(Berlin) Am Tag der Deutschen Einheit hielt Msgr. Heinrich Mussinghoff, der ehemalige Bischof von Aachen, die Mittagsansprache im katholischen Sender Radio Horeb. Dazu erreichte uns folgende Zuschrift:

Fußwaschung durch Papst Franziskus am Gründonnerstag 2016 im Asylantenheim CARA Auxilium in Castelnuovo di Porto bei Rom
Hintergrund

Päpstliche Gründonnerstagswirren: „Kinder Gottes“ nur Synonym für Mensch? Haben Christen, Moslems, Hindus „denselben Gott“?

(Rom) Die Kurzpredigt, die Papst Franziskus am Gründonnerstag im Asylantenheim von Castelnuovo di Porto hielt, bestätigte im Vorfeld geäußerte Befürchtungen, daß eine latent synkretistische Tendenz dieses Pontifikats um ein neues Kapitel erweitert werden könnte. Die Befürchtungen stützten sich auf die Ankündigung, daß der Papst ein Asylantenheim mit vorwiegend moslemischen Insassen besuchen werde. Sie deutete bereits