Die „lustigen Ordensfrauen“ einer progressiven Ordensgemeinschaft, verspielten in Las Vegas eine halbe Million Dollar, die sie unterschlagen hatten.
Nachrichten

Die „lustigen“ Ordensfrauen

Die katholische St.-James-Schule im Süden von Kalifornien entdeckte, daß die Schuldirektorin und eine Lehrerin, beide Ordensfrauen, eine Summe von derzeit geschätzten 500.000 Dollar unterschlagen haben.

Generalaudienz/ Katechese

„Jesus will, daß jedes Leid sich um Himmel erhebt“

Liebe Brüder und Schwestern, das Vaterunser ist ein kurzes und kühnes Gebet. Wahrscheinlich würde niemand wagen, so zu Gott zu beten, wenn Jesus es uns nicht selbst gelehrt hätte. Die Siebenzahl der Bitten zeigt nach dem Verständnis der Bibel Fülle an. Der Herr lädt die Jünger ein, sich stets vertrauensvoll an Gott zu wenden, ohne

Eliten: Saisonseröffnung an der Mailänder Scala am 7. Dezember 2018. Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella. Ein Tag, an dem sich die Eliten treffen, die zunehmend das Volk von der Mitbestimmung ausschließen möchten, wie der Vatikanist Marco Tosatti auf seinem Blog vermerkt.
Hintergrund

Von Bischöfe und Eliten – mit zunehmend demokratiefeindlicher Tendenz

Der Vatikanist Marco Tosatti veröffentlicht auf seinem Blog Stilum Curiae fiktive, teils satirische, teils sarkastische Konversationen zu aktuellen Themen. Er war es, der den ehemaligen Nuntius in den USA, Erzbischof Carlo Maria Viganò, überzeugte, ein Dossier zum Fall von Kardinal McCarrick zu erstellen und zu veröffentlichen, was am vergangenen 26. August geschah. Seither zählt Tosatti

C9-Kardinalsrat noch der vollständigen Besetzung
Nachrichten

C9-Kardinalsrat tagt nur mehr zu siebt

(Rom) Im Vatikan tagt derzeit der C9-Kardinalsrat, das im April 2013 von Papst Franziskus geschaffene Gremium, das ihn bei der Reform der Römischen Kurie und der Leitung der Weltkirche beraten soll. Es handelt sich um die 27. Sitzungssession, die wie gewohnt drei Tage umfaßt. Die Zahl der Anwesenden wurde unterdessen kleiner.

Papst Franziskus besuchte am Hochfest Mariä Empfängnis die Redaktion der auflagenstärksten römischen Tageszeitung.
Nachrichten

Welche „einzige“ Tageszeitung liest Papst Franziskus nun wirklich?

(Rom) Am 8. Dezember stattete Papst Franziskus der römischen Tageszeitung Il Messaggero einen überraschenden Blitzbesuch ab und enthüllte Erstaunliches.Die Sache scheint eine Lappalie und ist vielleicht auch ein. Vielleicht aber auch nicht. Es geht beispielsweise um die nicht geringe Kleinigkeit, woher der Papst seine Informationen bezieht. Manch einer könnte sogar sagen, es geht auch darum,

Der türkische Staatspräsident Erdogan besuchte auf dem Rückweg vom G20-Gipfel das krisengeschüttelte Venezuela und erklärte sich zum Retter des Maduro-Regimes. Im Gegenzug sicherte er sich Schürfrechte, Handelsbegünstigungen und eine offene Tür für den Islam.
Hintergrund

Erdogan „rettet“ Venezuela mit Wirtschaftshilfe und Islam

(Caracas) Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan besuchte nach der Teilnahme am G20-Gipfel in Argentinien auf dem Rückflug noch Venezuela. Das „bolivarische“, sozialistische Regime von Staats- und Regierungschef Nicolas Maduro befindet sich durch Massenexodus, Aufstände und Wirtschaftskrise mit dem Rücken zur Wand. In Caracas ist daher jeder willkommen, der Aussicht auf Hilfe bringt. Das sind

Video vom Papst
Nachrichten

Das Video vom Papst für Dezember 2018

Am Gedenktag des heiligen Nikolaus von Myra veröffentlichte das Weltweite Gebetsnetzwerk des Papstes das Video vom Papst dessen Gebetsanliegen für den Dezember 2018. Die Botschaft lautet: Wer den Glauben „vermitteln“ will, „muß viel zuhören“, hat sich einer „zeitgemäßen Sprache“ zu bedienen und muß den „Dialog mit der Kultur“ suchen. In der deutschen Übersetzung ist vom