„Shot down by Pope Francis“



Papst Franziskus
Unmut herrscht unter Journalisten wegen der Zensur bei der fliegenden Pressekonferenz am Dienstag.

Shot down by #PopeFrancis. He wanted questions only about the Baltics trip. I said I had questions he left unanswered on the way back from Dublin. They were trip questions. Just not this trip. #FoiledAgain #Vigano

Cindy Wooden, Rom-Korrespondentin von Catholic News Service (CNS), der Presseagentur der Amerikanischen Bischofskonferenz, über die fliegende Pressekonferenz von Papst Franziskus am 26. September 2018, bei der keine Fragen zum Fall McCarrick, zum Viganò-Dossier und zum Fall Murphy-O’Connor erlaubt waren.

Bild: Twitter

Sie lesen gern Katholisches.info? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!