Frankreich: Stimmen für Marine Le Pen proportional zur Dichte der Moscheen

Je mehr Moscheen, desto mehr Stimmen für Marine Le Pen.
Je mehr Moscheen, desto mehr Stimmen für Marine Le Pen.

(Paris) Die fran­zö­si­sche Inter­net­sei­te Le Salon Beige ver­öf­fent­lich­te eine Frank­reich-Kar­te. Dar­auf ist in den 101 Depar­te­ments der jewei­li­ge Sie­ger der ersten Run­de der Prä­si­dent­schafts­wah­len ver­zeich­net. Ver­zeich­net ist durch unter­schied­li­che Mina­rett-Sym­bo­le auch die Dich­te der Moscheen in den ein­zel­nen Depar­te­ments.

Dar­aus folgt, daß der Wahl­er­folg der Kan­di­da­tin des rech­ten Front Natio­nal, Mari­ne Le Pen pro­por­tio­nal zur Moschee-Dich­te in den ein­zel­nen Gebie­ten ist. Je mehr Moscheen, desto mehr Stim­men für Le Pen.

Le Pen gewann in der ersten Run­de 46 Depar­te­ments, Ihr Gegen­spie­ler in der Stich­wahl am kom­men­den Sonn­tag, der (sozia­li­sti­sche) Unab­hän­gi­ge und ehe­ma­li­ge Mini­ster Emma­nu­el Macron, gewann 43 Depar­te­ments, der Kon­ser­va­ti­ve und ehe­ma­li­ge Pre­mier­mi­ni­ster Fran­çois Fil­lon 6 Depart­ments und der Kan­di­dat der radi­ka­len Lin­ken und ehe­ma­li­ge Mini­ster Jean-Luc Mélen­chon 6 Depar­te­ments.

Text: Andre­as Becker
Bild: Le Salon Beige (Screen­shot)

Mer­ken

2 Kommentare

  1. Dort, wo die mei­sten Moham­me­da­ner sind, wer­den die Men­schen zuerst bru­tal zum Auf­wa­chen gebracht.
    Der in Frank­reich am Altar ermor­de­te Mär­ty­rer-Prie­ster sag­te „Vade retro, Sata­na“, aber der Rest der „katho­li­schen“ Welt ein­schließ­lich aller Hir­ten — ver­ste­hen sie noch Latein?

  2. Beten wir alle für Frank­reich ‚damit der Herr sie nicht unter gehen lässt!(In La Salet­te sag­te die Jung­frau Maria,Paris wird bren­ne und Mar­seil­le unter gehen!) was bedeu­tet das genau , kann mir jemand helfen?So oder so beten hilft immer .….Ave Maria .……

Kommentare sind deaktiviert.