Kein Bild
Hintergrund

Kardinal Joachim Meisner emeritiert – Seine Stimme wird Deutschland fehlen – Wer tritt Nachfolge an?

(Köln) Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs von Köln, Kardinal Joachim Meisner angenommen. Der 80jährige Schlesier wurde am 25. Dezember 1933 in Breslau geboren. Er gehörte als Erzbischof zu den prägenden Gestalten der katholischen Kirche im Deutschland der vergangenen 45 Jahre. So lange war Meisner amtierender Diözesanbischof. Zunächst als Weihbischof von Erfurt, dann von

Kein Bild
Hintergrund

Erdogan will am 30. Mai zum islamischen Freitagsgebet in die Hagia Sophia – Festakt mit Staatsgästen?

(Istanbul) Genau 70 Jahre nachdem Atatürk ein Museum daraus machte und symbolträchtig genau 561 Jahre nach der Eroberung und Profanierung der Patriarchalkirche von Konstantinopel, plant der türkische Ministerpräsident Erdogan am 30. Mai die Hagia Sophia wieder für das moslemische Freitagsgebet zu öffnen und dazu Staats- und Regierungschefs anderer islamischer Staaten einzuladen.

Kein Bild
Nachrichten

In eigener Sache: Wir brauchen Ihre finanzielle Hilfe

Katholisches.info konnte allein seit Weihnachten die Zahl der Leser um fast 30 Prozent erhöhen. Der Start ins Jahr 2014 war damit über Erwarten gut. Dieser Zunahme an Lesern steht leider noch keine Zunahme der finanziellen Unterstützung gegenüber. Herausgeberschaft und Redaktion ersuchen die Leser daher, Katholisches.info auch finanziell zu unterstützen. Mehr Leser bedeuten zunächst vor allem

Kein Bild
Hintergrund

Kardinal Kaspers Rede und „Die Zeit“ – Eindruck einer strategischen Planung

(Hamburg) Die deutsche Wochenzeitung Die Zeit, nicht im Ruf der Katholizität stehend dafür aber das Haus- und Magenblatt der neuen gender-korrekten Weltordnung, veröffentlichte in ihrer heute erschienenen Ausgabe exklusiv Auszüge aus dem Referat, das Kardinal Walter Kasper am Donnerstag der Vorwoche vor dem versammelten Kardinalskollegium zum Thema wiederverheiratet Geschiedene hielt (siehe eigenen Bericht Kardinal Kasper

Kein Bild
Hintergrund

Plinio Correa de Oliveira, katholischer Denker und Gegenrevolutionär des 20. Jahrhunderts

(Rom) Am 18. Februar fand in Rom am Sitz der Stiftung Lepanto ein Vortrag von Julio Loredo, Vertreter der Gesellschaft zum Schutz von Tradition, Familie und Privateigentum (TFP) statt. Das Thema lautete: „Auf dem Weg zu einer neuen christlichen Kultur?“. Gleichzeitig wurde ein 2013 erschienenes Buch „Ur-Unschuld und heilige Kontemplation des Universums“ mit Texten von

Kein Bild
Hintergrund

Franziskus läßt sich nicht kommandieren – Die Persönlichkeit des Papstes

(Vatikan) In und außerhalb der Kirche wird auch ein Jahr nach Beginn seines Pontifikats über den eigentlichen Kurs von Papst Franziskus gerätselt. Etwas anderes hingegen scheint bereits festzustehen. Aufmerksame Beobachter, darunter der Vatikanist Sandro Magister, erkannten bald einen Charakterzug des unbekannten Papstes aus dem fernen Argentinien: Der neue Papst läßt sich nicht kommandieren.