Ist ein Pfarrer des Erzbistums Cagliari auch Freimaurer? Erzbischof und Ordinariat schweigen sich darüber aus.
Hintergrund

Pfarrer und Freimaurer

(Rom) Am 30. September erfolgte die Amtseinführung von Don Giancarlo Dessì als neuer Pfarrer von Segariu im Erzbistum Cagliari. Berichtenswert daran ist, daß ein Verhältnis von Don Dessì bis heute keine befriedigende Klärung fand: sein Verhältnis zur Freimaurerei. Kann ein Pfarrer auch Freimaurer sein?

Großmeister des Großorients und der Großloge
Forum

Die Freimaurerei erklärt von einem Großmeister

Von P. Paolo Maria Siano FFI* Am 11. April 2001 strahlte das italienische Staatsfernsehen RAI2 die zwölfte und letzte Ausgabe der Sendung Satyricon aus. Der Moderator Daniele Luttazzi interviewte darin als „Hauptgast“ den damaligen Großmeister der Regulären Großloge von Italien (GLRI), Prof. Giuliano Di Bernardo. Von 1990 – 1993 war Di Bernardo Großmeister des Großorients

Großmeister Edgar Sanchez (links) der Großloge von Paraguay
Hintergrund

„90 Prozent der Freimaurer Paraguays sind Katholiken“ – Erzbischof: „Eine Lüge“ – „Bergoglio traf sich mit Großmeister“

(Asuncion) Der verbale Schlagabtausch zwischen dem Erzbischof von Asuncion und dem Großmeister der freimaurerischen Großloge von Paraguay ist in eine neue Runde gegangen. Anläßlich der Interamerikanischen Konföderation der Freimaurer (CMI) in Asuncion nahm der freimaurerische Großmeister von Paraguay erneut zu den Worten des Erzbischofs Stellung.

Yves Marsaudon (1899-1985), Hochgradfreimaurer und Bevollmächtigter Minister des Malteserordens.
Forum

Baron Yves Marsaudon – Ein Hochgradfreimaurer im Malteserorden

von Pater Paolo M. Siano FFI* Am 2. Februar 2017 faßte der Journalist Riccardo Cascioli mit seinen Worten wie folgt den Inhalt eines Briefes von Papst Franziskus zusammen, den dieser am vergangenen 1. Dezember Raymond Kardinal Burke, dem Patron des Souveränen Malteserordens übermittelt hatte. Darin erteilte er „eine Aufforderung zur Wachsamkeit gegen die Zugehörigkeit von