Auferstehung Jesu Christi von Pieter van Ailst nach Entwürfen von Raffaels Schülern, Galleria degli Arazzi, Vatikanische Museen. vor 1531.
Nachrichten

Gesegnete Ostern

Exsul­tet iam ange­li­ca tur­ba cae­lo­rum exsul­tent divina myste­ria et pro tan­ti Regis vic­to­ria tuba inso­net salu­taris

Denn weil durch einen Menschen der Tod gekommen ist, so durch einen Menschen die Auferstehung der Toten. Und gleichwie in Adam alle sterben, so werden in Christus alle belebt werden.
Liturgie & Tradition

„Denn weil durch einen Menschen der Tod gekommen ist, so durch einen Menschen die Auferstehung der Toten“ — Frohe Ostern

Wenn Chri­stus nicht auf­er­stan­den ist, so ist euer Glau­be nich­tig; dann seid ihr noch in euren Sün­den. Dann sind auch die in Chri­stus Ent­schla­fe­nen ver­lo­ren. Wenn wir bloß in die­sem Leben auf Chri­stus unse­re Hoff­nung set­zen, so sind wir bejam­merns­wer­ter als alle Men­schen. Nun aber ist Chri­stus von den Toten auf­er­stan­den, als Erst­ling der Ent­schla­fe­nen.