Nun juble die Engelschar im Himmel – Frohe Ostern

Exsultet iam angelica turba caelorum, exsultent divina mysteria et pro tanti Regis victoria tuba insonet salutaris.
Exsultet iam angelica turba caelorum, exsultent divina mysteria et pro tanti Regis victoria tuba insonet salutaris.

Exsul­tet iam ange­li­ca tur­ba cae­lo­rum
exsul­tent divina myste­ria
et pro tan­ti Regis vic­to­ria
tuba inso­net salutaris

Gau­de­at et tel­lus tan­tis irra­dia­ta ful­go­ri­bus :
et, aeter­ni Regis sple­ndo­re illu­stra­ta
toti­us orbis se sen­ti­at ami­sis­se caliginem.

Lae­te­tur et mater Eccle­sia
tan­ti lumi­nis ador­na­ta ful­go­ri­bus :
et magnis populo­rum voci­bus haec aula resultet.

Qua­prop­ter astan­tes vos, fra­tres caris­si­mi,
ad tam miram hui­us sanc­ti lumi­nis cla­ri­tatem,
una mecum, quae­so,
Dei omni­po­ten­tis miser­i­cor­diam invocate.

Ut, qui me non meis meri­tis
intra Levi­tar­um numer­um digna­tus est aggre­ga­re :
lumi­nis sui cla­ri­tatem infun­dens
cerei hui­us lau­dem imp­le­re perficiat.

Per Domi­num nostrum Jes­um Chri­stum Fili­um suum :
qui cum eo vivit et reg­nat in uni­ta­te Spi­ri­tus Sanc­ti Deus.

——————–

Nun jub­le die Engel­schar im Him­mel,
in Jubel tun sich auf die gött­li­chen Geheim­nis­se,
und den Sieg die­ses gro­ßen Königs
feie­re die Posau­ne mit Heilschall.

Es freue sich auch die Welt, die ein sol­cher Licht­schein umstrahlt;
und ver­klärt in des ewi­gen Königs Glanz füh­le sie,
daß die Fin­ster­nis von dem gan­zen Erd­kreis gewi­chen ist.

Es freue sich auch unse­re Mut­ter, die Kir­che,
im Schmuck eines sol­chen Licht­schim­mers,
und die­se Hal­le ertö­ne von des Vol­kes begei­ster­ter Stimme.

Und ihr, die ihr zuge­gen seid, viel­ge­lieb­te Brü­der,
zur Fei­er der wun­der­ba­ren Hel­le die­ses hei­li­gen Lich­tes,
ruf­et an mit mir, ich bit­te euch,
die Barm­her­zig­keit des all­mäch­ti­gen Gottes

damit Er, Der mich ohne mein Ver­dienst
in die Zahl der Levi­ten auf­neh­men woll­te,
mir das Licht Sei­ner Erleuch­tung ein­gie­ße
und so das Lob die­ser Oster­ker­ze wür­dig vollende.

Durch unse­ren Herrn Jesus Chri­stus, Sei­nen Sohn,
Der mit Ihm lebt und herrscht in der Ein­heit des Hei­li­gen Gei­stes, Gott.

Katho​li​sches​.info wünscht allen Lesern, För­de­rern und Unter­stüt­zern sowie allen Autoren und Mit­ar­bei­tern Fro­he Ostern.

Bild: Dirk Bouts: Die Auf­er­ste­hung Chri­sti (1450–1460)/Wikicommons

Print Friendly, PDF & Email