Nicäa
Hintergrund

Die verborgene Basilika im See

(Ankara) 2014 wurde im türkischen Iznik eine Basilika entdeckt, bei der es sich zugleich um Überreste des einstigen Sommerpalastes des Kaisers handeln könnte, in dem 325 nach Christus das berühmte Erste Konzil von Nicäa tagte.

Nikolaus-Basilika in Bari, wo sich seit 1087 das Grab des Heiligen befindet.
Christenverfolgung

Archäologen: „Haben Grab des heiligen Nikolaus von Myra gefunden“

(Ankara) Türkische Archäologen meinen, vielleicht das ursprüngliche oder sogar das wirkliche Grab eines der bekanntesten Heiligen der Christenheit gefunden zu haben. Wie der britische Guardian unter Berufung auf die türkische Zeitung Hürriyet gestern berichtete, glauben die Archäologen, daß es sich bei einem Priestergrab in der Nikolaus-Basilika von Demre im türkischen Antalya, um die letzte Ruhestätte

Archäologen entdeckten die Holzkirche, die zur ersten Grabstätte des heiligen Olav wurde. In ihr wurde er 1031 heiliggesprochen.
Hintergrund

Archäologen entdecken Stabkirche König Olavs II. in Trondheim – Erste Grabstätte und Ort seiner Heiligsprechung

(Oslo) Norwegische Archäologen haben bei Ausgrabungen in Trondheim die Fundamente einer Holzkirche und des Altars entdeckt, in der König Olav II. Haraldsson (995-1030) begraben und 1031 heiliggesprochen wurde. Die Ausgrabungsleiterin Anna Petersen bezeichnete die Entdeckung als „einzigartig“ für die Geschichte Norwegens. Ein Großteil der nationalen Identität des skandinavischen Königreiches gründet auf dem Heiligen Olav.