Kardinal Carlo Caffarra (1938-2017), ein Prophet, der ungehört blieb

Carlo Kardinal Caffarra der ungehörte Prophet

8. September 2017 1

Der Vatikanist Sandro Magister zum unerwarteten Tod von Kardinal Carlo Caffarra, dem „ungehörten Propheten“, mit dem Papst Franziskus bei ihrer letzten Begegnung jedes Wort vermied.

"Danke Kardinal Caffarra" - Plakataktion auf den Straßen Roms geht weiter. Unterdessen wurden mehrere parlamentarische Anfragen zum Zensurversuch der Polizei eingebracht. Wer im Vatikan geht soweit, das Ansehen dieses Kardinals zu diskreditieren?

Zensur gegen Dank an Kardinal Caffarra kommt ins Parlament

9. November 2017 2

(Rom) Am 6. November blockierte die italienische Polizei in der nähe des Vatikans eine Gedenkaktion der Lebensrechtsorganisation Pro Vita und der Kulturvereinigung Fede e Cultura (Glaube und Kultur), mit der an den Anfang September verstorbenen Kardinal […]

Mit einem Großplakat wollten eine Lebensrechts- und eine Kulturorganisation dem Anfang September verstorbenen Kardinal Carlo Caffarra danken. Die Polizei schritt ein und untersagte, das Plakat zu zeigen, "weil Kardinal Caffarra nicht auf der Linie von Papst Franziskus war". Gibt es in Rom noch Meinungsfreiheit?

Polizei blockiert in Rom Gedenkaktion für Kardinal Caffarra

7. November 2017 1

(Rom) Geht in Rom eine Gesinnungspolizei um, gar eine „Franziskuspolizei“? Die italienische Polizei blockierte einen Kleinlaster der Lebensrechtsbewegung, der mit zwei Riesenplakaten an den verstorbenen Kardinal Carlo Caffarra erinnerte. Die Begründung: „Weil Kardinal Caffarra nicht […]

1 2 3 14