Kardinal Pell, seit Februar im Gefängnis, warnt vor der Amazonassynode.
Nachrichten

Kardinal Pells Warnung aus dem Gefängnis

(Canberra) Kardinal George Pell meldete sich aus dem Gefängnis zu Wort und nahm zur Amazonassynode Stellung und warnt vor weiterer „Verwirrung“. Das Justizministerium ermittelt nun gegen ihn wegen möglicher Verstöße gegen die Strafvollzugsordnung.

Kunstinstallation auf der Insel San Giorgo Maggiore
Liturgie & Tradition

Zierde oder Schande? Moderne Kunst in der Kirche

(Venedig) Nicht alle besuchen sie, aber jeder Venedig-Besucher kennt sie, die Basilika auf der Insel San Giorgio Maggiore, die dem Dogenpalast genau gegenüberliegt. Unter Kunstliebhabern ist sie bekannt, da ihr Erbauer der Kirche der berühmte Andrea Palladio ist. Derzeit wird der Raum unterhalb der Palladio-Kuppel für eine Kunstinstallation genützt, die Gläubige und Touristen irritiert.

AP-Bericht mit Original-Ansichtskarte von McCarrick.
Hintergrund

„Onkel Ted“ – McCarricks eigene Worte

(New York) Die Associated Press-Journalistin Nicole Winfield gehört zu den wenigen Journalisten in weltlichen Medien, die mit Einsatz und Nachdruck zum sexuellen Mißbrauchsskandal in der Kirche recherchieren und berichten. In ihrer jüngsten Reportage vom vergangenen Dienstag legt sie Dokumente vor, die belegen, wie Ex-Kardinal Theodore McCarrick seine künftigen Opfer „präparierte“.

Boris Johnson, Großbritanniens neuer Premierminister mit bewegter Familiengeschichte, und einer der neuen, einflußreichen Männer an seiner Seite: Jacob Rees-Mogg.
Hintergrund

Der Katholik an der Seite von Boris Johnson

(London) Boris Johnson ist als neuer Premierminister von Großbritannien in Downing Street 10 eingezogen. Sein „Abenteuer“ an der Regierungsspitze verlangt zunächst einen Blick auf seine Herkunft und das kulturelle Gepäck, das er mit sich herumträgt. Bemerkenswert ist dabei eine Personalentscheidung, die von ihm Ende Juli getroffen wurde.

Generalaudienz/ Katechese

„Gott will sich in der Beziehung zeigen“

Liebe Brüder und Schwestern, in der Apostelgeschichte sehen wir, wie die Verkündigung des Evangeliums nicht nur durch Worte, sondern auch durch konkrete Handlungen geschieht. Wunder und Zeichen durch die Apostel bestätigen die Botschaft und zeigen, dass Christus selbst am Werk ist.

Leonardo Boff und Papst Franziskus: Ein Näheverhältnis von langer Dauer.
Nachrichten

Ein Foto – Leonardo Boff und Papst Franziskus

(Rom/Brasilia) Vor zwei Tagen wurde nicht nur ein neues Foto von Benedikt XVI. veröffentlicht, das Franziskus-nahe Kreise zur Weißglut brachte, sondern auch ein Foto von Jorge Mario Bergoglio. In beiden Fällen geht es darum, ein Näheverhältnis zu signalisieren.