Kardinal Maradiaga
Nachrichten

Kardinal Maradiagas Rundumschlag: „Fäkale Netzwerke“

(Tegucigalpa/Rom) Kar­di­nal Mara­dia­ga, Erz­bi­schof von Tegu­cig­al­pa, Pri­mas von Hon­du­ras, Koor­di­na­tor des C9-Kar­­di­­nal­­s­ra­­tes, enger Ver­trau­ter von Papst Fran­zis­kus und ehe­ma­li­ger Vor­sit­zen­der der Cari­tas Inter­na­tio­na­lis, steht seit Weih­nach­ten 2017 unter Beschuß. Der hon­du­ra­ni­sche Pur­pur­trä­ger ist für sei­ne kräf­ti­gen Wor­te bekannt. Seit der Ver­öf­fent­li­chung des Viganò-Dos­­siers teilt er Rund­um­schlä­ge aus. Ein Zei­chen für höch­ste Anspan­nung, nicht nur weil

Generalaudienz
Generalaudienz/ Katechese

Es gibt falsche und wahre Ruhe

Lie­be Brü­der und Schwe­stern, in unse­ren Kate­che­sen über den Deka­log kom­men wir heu­te zum Gebot des Ruhe­tags. Es gibt fal­sche und wah­re Ruhe. Oft herrscht die Vor­stel­lung von einem Leben vor, das um Frei­zeit und Unter­hal­tung kreist.

Anselm Schott (1843-1896)
Forum

Erinnerungen an Pater Anselm Schott zu seinem 175. Geburtstag

Von Mat­thi­as Schir­ra Seit 1884 bis auf den heu­ti­gen Tag erscheint im Ver­lag Her­der in Frei­burg im Breis­gau das Schott­mess­buch, kurz der Schott genannt. Die­sen Namen ver­dankt es sei­nem Initia­tor, dem Bene­dik­ti­ner Pater Anselm Schott, der 1896 in der Abtei Maria Laach in der Vul­kan­ei­fel ver­stor­ben ist und bei­gesetzt wur­de.

Interkommunion
Forum

Brief einer besorgten deutschen Katholikin an Papst Franziskus

Mit einem Offe­nen Brief wand­te sich ver­gan­ge­ne Woche eine besorg­te, deut­sche Katho­li­kin wegen der deut­schen Inter­­kom­­mu­­ni­on-Kata­­stro­­phe an Papst Fran­zis­kus. Sie stell­te den von ihr unter­zeich­ne­ten Brief für die Ver­öf­fent­li­chung zur Ver­fü­gung, möch­te aber wegen des in Deutsch­land herr­schen­den Drucks anonym blei­ben.

Kein Bild
Hintergrund

Kaiser Heinrich II. und der Erzengel Michael

Für Cle­mens Wen­zel Fürst von Met­ter­nich gab es zwei Arten von Popu­la­ri­tät, die er wie folgt umschrieb: „Die wah­re Popu­la­ri­tät folgt den Taten; der ande­ren jagen die Unge­dul­di­gen nach, ohne sie je zu errei­chen“.

David Yallop
Hintergrund

David Yallop verstorben

(Wel­ling­ton) Am 31. August ist der bri­ti­sche Schrift­stel­ler David Yallop in Lon­don ver­stor­ben.

Kardinal McCarrick
Forum

Worum es beim jüngsten Skandal geht – und worum nicht

von Antho­ny Eso­len Ich habe nicht über den jüng­sten Schwall von Anschul­di­gun­gen geschrie­ben hin­sicht­lich des Skan­dals katho­li­scher Prie­ster, die ihre Hän­de – und ande­re Din­ge – nicht bei sich behal­ten konn­ten, und Prä­la­ten, die das­sel­be taten, sie ermu­tig­ten, oder sie hier­hin und dort­hin ver­setz­ten, um sie zu ver­stecken. Ich bin kein Pri­vat­de­tek­tiv und kein Anwalt,