Kardinal Marx, „Europa neu denken: Klimawandel, Arbeitswelt, Migration“

"Europa neu denken" - COMECE-Tagung im Vatikan
"Europa neu denken" - COMECE-Tagung im Vatikan

„Kar­di­nal Rein­hard Marx, der Erz­bi­schof von Mün­chen und Mit­glied des C9-Kar­di­nal­s­ra­tes, hat bei der Vor­stel­lung der Dia­log­ver­an­stal­tung (Re)thinking Euro­pe“ (Euro­pa neu den­ken), die an die­sem Wochen­en­de im Vati­kan statt­fin­det, die ‚Her­aus­for­de­run­gen der EU‘ in der aktu­el­len Situa­ti­on genannt: Kli­ma­wan­del, Ver­än­de­run­gen in der Arbeits­welt und Flucht- und Migrationsbewegungen.“

Info­Va­ti­ca­na über die Pres­se­kon­fe­renz zur Initia­ti­ve der EU-Bischofs­kom­mis­si­on COMECE, deren Vor­sit­zen­der Marx ist. Der Kar­di­nal kün­dig­te für heu­te, Sams­tag, „eine pro­gram­ma­ti­sche Rede zu Euro­pa“ von Papst Fran­zis­kus an.

Bild: Info­Va­ti­ca­na

Print Friendly, PDF & Email