Kein Bild
Nachrichten

Ägypten: Koptischer Patriarch soll Wiederverheiratete zulassen

(Kai­ro) Das Ober­ste Ver­wal­tungs­ge­richt in Kai­ro hat einem kop­ti­schen Gläu­bi­gen gegen sei­nen Patri­ar­chen Recht gege­ben. She­nou­da III. wur­de dazu ver­ur­teilt, die kirch­li­che Wie­der­ver­hei­ra­tung von Geschie­de­nen zu erlau­ben. „Laut Gesetz darf auch ein Christ sich neu ver­hei­ra­ten, und die Ver­fas­sung garan­tiert ihm das Recht auf Grün­dung einer Fami­lie“, heißt es in der Urteils­be­grün­dung. Gegen den Rich­ter­spruch

Kein Bild
Nachrichten

Irland wird visitiert

(Vati­kan) Der Vati­kan plant apo­sto­li­sche Visi­ta­tio­nen in eini­gen Bis­tü­mern, Orden und Aus­bil­dungs­stät­ten in Irland. In die­sem Herbst wer­den die ersten Visi­ta­tio­nen begin­nen. Das teil­te der Vati­kan an die­sem Mon­tag mit. In sei­nem Hir­ten­brief an die iri­schen Bischö­fe vom März 2010 hat­te Papst Bene­dikt XVI. die­se Maß­nah­me bereits ange­kün­digt. Mit den Visi­ta­tio­nen soll unter­sucht wer­den, wie

Kein Bild
Nachrichten

Drei neue Weihbischöfe für Münster

(Vatikan/ Mün­ster) Papst Bene­dikt XVI. hat drei neue Weih­bi­schö­fe für das Bis­tum Mün­ster ernannt. Gleich­zei­tig nahm er den Rück­tritt von Weih­bi­schof Hein­rich Jans­sen aus Alters­grün­den an. Die neu­en Weih­bi­schö­fe gehö­ren alle drei zum Kle­rus von Mün­ster: Dom­herr Die­ter Geer­lings war bis­her Lei­ter der diö­ze­sa­nen Cari­tas; Dom­herr Chri­stoph Heg­ge war Bis­­tums-Ver­­an­t­­wor­t­­li­cher für das gott­ge­weih­te Leben —

Kein Bild
Nachrichten

Vor 175 Jahren wurde der hl. Papst Pius X. geboren

Seit den II. Vati­ka­ni­schen Kon­zil wird er kon­se­quent tot­ge­schwie­gen. Er gilt den heu­te bestim­men­den Moder­ni­sten, Neo-Moder­­ni­­sten und Libe­ra­len als anti-libe­ral, erz­kon­ser­va­tiv und fun­da­men­ta­li­stisch. Die Rede ist vom hl. Papst Pius X., der am 2. Juni vor 175 Jah­ren gebo­ren wur­de. Wie die Katho­li­sche Nach­rich­ten­agen­tur KNA mel­det, taucht der Name Pius X. seit 2009 „vor allem

Kein Bild
Nachrichten

Große Mehrheit in Lateinamerika gegen Abtreibung

(Sant­ia­go de Chi­le) Die Mehr­heit der Latein­ame­ri­ka­ner tritt für den Schutz der unge­bo­re­nen Kin­der ein und ist gegen eine Lega­li­sie­rung der Abtrei­bung. Dies ergab eine Stu­die der Sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät FLACSO. Für die Stu­die wur­den vier reprä­sen­ta­ti­ve Län­der des Sub­kon­ti­nents aus­ge­wählt. In Bra­si­li­en, Chi­le, Mexi­ko und Nika­ra­gua ergab sich ein rela­tiv ein­heit­li­ches Bild. Die Stel­lung der

Kein Bild
Nachrichten

Piusbruderschaft: Schmidberger wehrt sich gegen Totalitarismusvorwurf eines Abgeordenten des Landtags von Baden-Württenberg

(Stutt­gart) Der SPD Abge­or­den­te Ste­phan Braun (Spre­cher der SPD- Frak­ti­on für Ver­fas­sungs­schutz­an­ge­le­gen­hei­ten und Fra­gen des Extre­mis­mus), der bekannt­lich Men­schen bekämpft, die nicht sei­ner Mei­nung sind und mit Links­ex­tre­mi­sten zusam­men­ar­bei­tet, stell­te im Land­tag von Baden-Wür­t­­ten­­berg einen Antrag der die Katho­li­sche Kir­che indi­rekt und die Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X. offen angreift. Dabei wer­den Zita­te (auch sol­che, die

Kein Bild
Nachrichten

Patriarch Twal weiht neuen Weihbischof für Jerusalem

(Bet­le­hem) Der latei­ni­sche Patri­arch von Jeru­sa­lem, Msgr. Fouad Twal, weih­te heu­te nach­mit­tag in der Katha­ri­na­ba­si­li­ka von Beth­le­hem mit Msgr. Wil­liam Han­na Sho­ma­li einen neu­en Weih­bi­schof für Jeru­sa­lem. Papst Bene­dikt XVI. hat­te Msgr. Sho­ma­li am 31. März zum Bischof ernannt. In einem Inter­view mit der Inter­net­sei­te des Patri­ar­chats nennt der neue Weih­bi­schof die Auf­ga­ben und Her­aus­for­de­run­gen,

Kein Bild
Nachrichten

Kooperation Vatikan – NeoStem zur Förderung adulter Stammzellforschung

(New York) Der Vati­kan gab eine gemein­sa­me Initia­ti­ve mit einer inter­na­tio­na­len phar­ma­zeu­ti­schen Gesell­schaft bekannt, um die For­schung an adul­ten Stamm­zel­len zu ver­stär­ken, wie die Catho­lic News Agen­cy berich­tet. NeoStem Inc. und der Päpst­li­che Kul­tur­rat will durch die jewei­li­gen Stif­tun­gen auf eine Sen­si­bi­li­sie­rung im Stamm­zell­be­reich hin­ar­bei­ten. Ziel ist es, die For­schung und Phar­ma­in­du­strie von der ver­brau­chen­den

Kein Bild
Nachrichten

Aktionstag Pill Kills — Die Pille tötet: Die verschwiegenen Schäden für Frauen, Kinder und Ökosystem

(Washing­ton) In den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka for­mier­te sich eine brei­te Koali­ti­on von Lebens­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen, um mit der Akti­on Pill Kills (Die Pil­le tötet) gegen die schäd­li­chen Aus­wir­kun­gen der Pil­le danach zu pro­te­stie­ren, die eine „Hor­mon­bom­be“ sei, über deren nega­ti­ve Fol­gen für die Frau­en, deren künf­ti­ge Kin­der, aber auch für die Natur und Umwelt, die gro­ßen

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Die Leitungsaufgabe der Priester — Das Dienen, das die Freiheit des Menschen und seine innere Würde zum Ziel hat

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! Das Prie­­ster-Jahr geht zu Ende, und in den letz­ten Kate­che­sen hat­te ich begon­nen, über die Auf­ga­ben, die spe­zi­fi­schen Ämter des Prie­sters zu spre­chen, tra­di­tio­nel­ler­wei­se unter­schie­den in Hei­li­gen, Leh­ren und Lei­ten. Über Hei­li­gen und Leh­ren habe ich schon gespro­chen, so daß heu­te zum Abschluß das The­ma »Die Lei­tungs­auf­ga­be der Prie­ster« ansteht. Dabei