Argentiniens neuer Gesundheitsminister, der Linksradikale Gines Gonzalez Garcia, erließ bereits 24 Stunden nach seiner Amtseinführung ein Abtreibungsprotokoll.
Lebensrecht

Der schwarze Tag von Guadalupe – Argentinien

(Buenos Aires) Am 12. Dezember, dem Fest Unserer Lieben Frau von Guadalupe, der Schutzpatronin Amerikas, kam es zu einem beispiellosen Angriff auf das Lebensrecht ungeborener Kinder, den man kaum anders als gotteslästerlich, ja dämonisch bezeichnen kann. Drei lateinamerikanische Linksregierungen haben am selben Tag in unterschiedlichem Ausmaß und im Namen des „Fortschritts“ die Todesstrafe für ungeborene

Auch das berüchtigte neomalthusianische Population Council zieht in den Vatikan ein
Hintergrund

Nicht nur Paul R. Ehrlich – auch das Population Council ist im Vatikan angekommen

(Rom) Entsetzen löste die Nachricht aus, daß der Überbevölkerungskatastrophiker Paul R. Ehrlich Gastredner im Vatikan sein wird. Der Bevölkerungsdezimierungsideologe ist aber nicht der einzige Neomalthusianer, dem sich Ende Februar erstmals die Tore des Vatikans öffnen werden. Auch das berüchtigte Population Council hält Einzug in der „letzten Bastion“ für das uneingeschränkte Lebensrecht und gegen Abtreibung und