Benedikt XVI. warnt vor einer „Multiplizierung der Rechte“
Nachrichten

Benedikt XVI. warnt vor der „Zerstörung der Rechtsidee“

(Rom) Bene­dikt XVI. warnt vor einem bedenk­li­chen Rechts­ver­ständ­nis und for­dert dazu auf, über die „Pro­ble­ma­tik der ‚Ver­meh­rung der Rech­te‘ und die Gefah­ren der ‚Zer­stö­rung der Rechts­idee‘“ zu spre­chen.