„Verbot zu töten, ist das einzige Argument gegen die Euthanasie“

Euthanasie
Euthanasie: Eine Gruppe von französischen Abgeordneten der Macron-Mehrheit und der Linksparteien fordern die Legalisierung der Euthanasie.

„Das Verbot zu töten, ist das einzige Argument, das sich von Natur aus der Euthanasie widersetzt. Es wurde von den Euthanasie-Gegnern noch nicht ausreichend eingesetzt.“

Jean-Marie Le Méné, Richter am französischen Rechnungshof und Präsident der Fondation Jérȏme Lejeune, in einem Interview von Le Boulevard Voltaire, mit dem er auf 156 französische Parlamentsabgeordnete reagierte, die mit einem Appell im Le Monde unter Verweis auf die Loi Veil von Simone Veil, mit der 1975 die Abtreibung legalisiert wurde, die Legalisierung der Euthanasie forderten.

Bild: Wikicommons

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*