Hans Rotter SJ
Forum

Der Jesuit auf dem Papstthron – von zwei Katastrophen in einer Person (3. Teil/2)

von Wolf­ram Schrems* Hier naht­los an den ersten Unter­ab­schnitt von Teil 3, der Aus­wer­tung der Situa­ti­on von Papst­tum und Jesui­ten­or­den, vom 1. Juni, anschlie­ßend. Im fol­gen­den geht es um die Moral­theo­lo­gie und die Spi­ri­tua­li­tät. Gibt es eine „Jesui­ten­mo­ral“? Oft hört man, daß der „Pro­ba­bi­lis­mus“ das klas­si­sche moral­theo­lo­gi­sche System der Jesui­ten dar­stellt. Ob das so ist

Kein Bild
Christenverfolgung

„Mordet bitte mit Empathie“ — Wieviel Islamisten-Krieg verträgt Deutschland? — Indizierungsverfahren der Bundesprüfstelle

(Ber­lin) Die Bun­des­prüf­stel­le für jugend­ge­fähr­den­de Medi­en (BPjM) prüft, ob ein Arti­kel von Katholisches.info auf den Index jugend­ge­fähr­den­der Medi­en gesetzt wer­den soll. Grund ist die Ver­öf­fent­li­chung eines Vide­os am 11. April 2014 am Ende des Arti­kels „Bru­ta­ler Dschi­had – Hin­rich­tung von Chri­sten durch Isla­mi­sten (Video)“. Der Arti­kel beklagt die Ver­fol­gung und Ermor­dung von Chri­sten und ande­rer

Kein Bild
Hintergrund

Es gibt keine Analogie zwischen der Homo-Partnerschaft und dem Schöpfungsplan Gottes zu Ehe und Familie

Eine Nie­der­la­ge für die Mensch­heit in Irland, eine Fron­de von Mar­x’i­sten gegen den Papst in Rom und ein kräf­ti­ger Wind aus dem Vati­kan, der den Kas­pe­ria­nern ins Gesicht weht. Ein Gast­kom­men­tar von Hubert Hecker „¢ Eine Mehr­heit von 62 Pro­zent der Abstim­men­den hat sich in Irland dafür aus­ge­spro­chen, dass auch gleich­ge­schlecht­li­che Paa­re eine zivil­recht­li­che Ehe

Kein Bild
Nachrichten

Der Papst in Sarajewo — Brüder stärken — interreligiöser Dialog

(Rom) „Ich kom­me nach Sara­je­wo, um die Katho­li­ken in ihrem Glau­ben zu stär­ken und um den inter­re­li­giö­sen Dia­log und das fried­li­che Zusam­men­le­ben zu unter­stüt­zen.“ Dies sag­te Papst Fran­zis­kus in einer Video­bot­schaft im Vor­feld sei­nes Pasto­ral­be­suchs in Bos­­ni­en-Her­­ze­­go­­wi­­na, der am kom­men­den 6. Juni statt­fin­den wird. Wie Vati­kan­spre­cher Pater Lom­bar­di erklär­te, ste­he der Besuch in kei­nem Zusam­men­hang

Kein Bild
Genderideologie

Kritik an zweifelhaften (mutmaßlichen) Ideengebern der Öko-Enzyklika „Laudato sii“

(Rom) Der Name „Lau­da­to sii“, der mit erhöh­ter Span­nung erwar­te­ten Öko-Enzy­­­k­li­­ka von Papst Fran­zis­kus, ist schon ein­mal bekannt. Wie noch um kei­ne Enzy­kli­ka tobt bereits im Vor­feld eine Schlacht um deren Inhal­te, obwohl die­se noch nicht bekannt sind. Die Stich­wor­te mit Spreng­kraft sind „Über­be­völ­ke­rung“, „Kli­ma­wan­del“, „nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung“ und damit ver­bun­den die „repro­duk­ti­ve Gesund­heit“, also Abtrei­bung,

Kein Bild
Christenverfolgung

Der „Kalif“ darf die „Ungläubigen“ töten, aber wehe, er legt Hand an Palmyra

(Damas­kus) „Das gran­dio­se, von Inge­nieu­ren und Skla­ven erbau­te Pal­my­ra ver­schmilzt auf so voll­kom­me­ne Wei­se mit den Far­ben der Wüste, wie ich es an kei­nem ande­ren Ort gese­hen habe. Die Bil­der des glü­hen­den Son­nen­un­ter­gangs, in dem ein uner­war­tet fest­lich geklei­de­tes Kind mir bestens gelaunt Lapi­s­la­­zu­­li-Stei­­ne zum Kauf anbot, waren inmit­ten der Wüste wie aus Feu­er und

Kein Bild
Hintergrund

Scharia-Test für Imame — Kirgisiens Kampf gegen islamischen Terrorismus

(Bisch­kek) Im „Kampf gegen den Ter­ro­ris­mus“ müs­sen sich im zen­tral­asia­ti­schen Kir­gi­si­en die mos­le­mi­schen Ima­me einem Islam-Test unter­zie­hen. Laut Regie­rungs­an­ga­ben ver­fü­gen 70 Pro­zent der Ima­me des Lan­des über kei­ne gründ­li­chen Kennt­nis­se des isla­mi­schen Geset­zes. Bei den weni­ger gebil­de­ten bestehe die Gefahr, daß sie extre­mi­sti­sche Posi­tio­nen im Land verbreiten.