Kein Bild
Hintergrund

„Getroffen und versenkt“ – Papst Franziskus und seine ehemaligen Kritiker in Argentinien

(Rom/Buenos Aires) Der gestrige Montag brachte zwei berichtenswerte Ereignisse in Rom. Einmal wie Papst Franziskus einen ehemaligen Kritiker in Argentinien „versenkte“. Zum anderen wie der argentinische Papst der Italienischen Bischofskonferenz mehr Spielraum als jeder andere Papst ankündigte, sie in Wirklichkeit aber an einer kürzeren Leine hält als jeder Vorgänger.