Cristina Cifuentes, Chefin einer "rechten Regierung, die linke Gesetze beschließt"
Christenverfolgung

Therapie der Homosexualität unerwünscht — Jagd auf Psychotherapeutin

(Madrid) Die Psy­cho­the­ra­peu­tin Ele­na Loren­zo Rego von Madrid wur­de von der Homo-Orga­­ni­­sa­­ti­on Acró­po­li beim Rat für Sozi­al- und Fami­li­en­po­li­tik der Auto­no­men Gemein­schaft Madrid ange­zeigt, weil sie Homo­se­xu­el­len und ande­ren Men­schen mit einer sexu­el­len Iden­ti­täts­stö­rung the­ra­peu­ti­sche Hil­fe anbie­tet.

Generalaudienz/ Katechese

„Die Begegnung mit Jesus wurde für sie zur Heilung an Leib und Seele. Jesus schenkte ihr ihre Würde zurück“

Lie­be Brü­der und Schwe­stern, in der Lesung aus dem Mat­thä­us­evan­ge­li­um haben wir von einer Frau gehört, die schon seit zwölf Jah­ren an Blu­tun­gen litt und von Jesus geheilt wur­de. Neben den gro­ßen kör­per­li­chen Beschwer­den litt die Frau dar­über hin­aus unter der Last, nach dem Gesetz des Moses für unrein gehal­ten zu wer­den.

Syphilis: "Chemsex", Drogen und Sex, das sexuelle Risikoverhalten unter Homosexuellen
Genderideologie

163 Prozent mehr Syphilis-Infektionen — Drogen und Sex: tödlicher Mix der Homo-Szene

(Lon­don) Public Health Eng­land, der staat­li­che Gesund­heits­dienst von Eng­land, am ehe­sten ver­gleich­bar mit der Bun­des­ge­sund­heits­agen­tur in Öster­reich, schlug Mit­te August Alarm: „ Zahl der Syphi­­lis-Fäl­­le haben in Lon­don in fünf Jah­ren um 163 Pro­zent gestie­gen“. Lon­don ist neben der Haupt­stadt Groß­bri­tan­ni­ens damit auch euro­päi­sche Syphi­­lis-Haupt­­stadt. Lon­don hält den Pri­mat, Syphi­­lis-Erkran­­kun­­­gen neh­men aber in ganz Euro­pa

Kein Bild
Hintergrund

Selbstentmündigung der Rundfunkräte von HR und NDR – medienethisches Versagen ARD (7)

Die Rund­funk­be­i­rä­te der öffen­t­­lich-rech­t­­li­chen Sen­de­an­stal­ten waren eigent­lich als Kon­troll­in­stan­zen gedacht und ein­ge­rich­tet. Sie sind aber im Lau­fe der Jahr­zehn­te durch die Inten­dan­ten für die Zie­le der Anstalts­lei­tung ver­ein­nahmt wor­den. Teil­wei­se haben sich die Rund­funk­rä­te selbst ent­mün­digt. Das lässt sich aus Wirts­wech­seln mit den Sen­dern HR und NDR erschlie­ßen. Ein Gast­bei­trag von Hubert Hecker.

Trierer Dom bei Nacht: "Es entsteht eine neue 'Kirche des Schweigens', wie damals in der DDR"
Forum

Christliches Röcheln in Deutschland. Geschlossene Kirchen und Exodus der Gläubigen

von Giu­lio Meot­ti Am 19. August ver­öf­fent­lich­te die Tages­zei­tung Il Foglio eine Ana­ly­se der Lage der bei­den gro­ßen christ­li­chen Kir­chen in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land aus der Feder von Giu­lio Meot­ti, der sich anson­sten vor allem mit der Isla­mi­sie­rung Euro­pas befaßt. Den­noch lohnt ein Blick auf den Ein­druck, den die christ­li­chen Kir­chen Deutsch­lands auf Außen­ste­hen­de machen.

Kein Bild
Nachrichten

Neue Breitseite gegen „emeritierten Papst“ — Kirchenrechtler Sciacca: „Juristisch und theologisch unhaltbar“

(Rom) Der von Bene­dikt XVI. selbst­ge­wähl­te und von Papst Fran­zis­kus akzep­tier­te Sta­tus eines „eme­ri­tier­ten Pap­stes“ ist in „dop­pel­tes Freund­feu­er“ gera­ten, so der Vati­ka­nist San­dro Magi­ster. Bene­dikt XVI. wähl­te bei sei­nem uner­war­te­ten Amts­ver­zicht einen bis­her in der Kir­chen­ge­schich­te nie dage­we­se­nen Weg, den Kri­ti­ker als „unhalt­ba­re und zwei­fel­haf­te Halb­her­zig­keit“ bezeich­nen. Er ver­zich­te­te auf das Petrus­amt, für das

Progressives Denken als Feind der Zivilisation
Forum

Die Zukunft Europas und die Zukunft Afrikas — Simple Gedanken, weil die Grundwahrheiten jeder Frage simpel sind

Von Remo Wink­ler (Brüs­sel) Laut Sta­ti­stik lebt eine Mil­li­ar­de Afri­ka­ner auf einem Kon­ti­nent mit einer Grö­ße von 30 Mil­lio­nen Qua­drat­ki­lo­me­tern. Und es leben rund 750 Mil­lio­nen Euro­pä­er auf einem Kon­ti­nent von 10 Mil­lio­nen Qua­drat­ki­lo­me­tern. Die Zah­len rei­chen aus, um eini­ge Über­le­gun­gen rund um die „Auf­wie­ge­lung von Migran­ten“ (Mau­ri­zio Blon­det) anzu­stel­len, denen von den Öku­me­ni­sten unter­schied­lich­ster