Hintergrund

„Die Zeit der Barmherzigkeit ist vorüber“

Das Spannungsfeld zwischen Barmherzigkeit und Gerechtigkeit steht wegen der Betonung der Barmherzigkeit durch Papst Franziskus im aktuellen Fokus der Kirche. Zu diesem Spannungsfeld nahm auch der heilige Pater Pio von Pietrelcina (1887–1968) in einem Brief Stellung:

Don Albanesi Papst franziskus
Nachrichten

Priester fordert von Papst Franziskus „Ungerechtigkeit der Superreichen beim Namen zu nennen“ und „Frauendiakonat“

(Rom) Vergangenen Samstag empfing Papst Franziskus Don Vinicio Albanesi und Angehörige, Freunde Sympathisanten der Gemeinschaft von Capodarco. Don Albanesi forderte den Papst auf, das Frauendiakonat zu gewähren und die „Ungerechtigkeit beim Namen zu nennen, daß „ein Prozent der Weltbevölkerung gleichviel Ressourcen besitzt wie die übrigen 99 Prozent zusammen“.