Distanziertes Verhältnis: Begegnung von Papst Franziskus mit der ungarischen Staatsführung in Budapest.
Nachrichten

Budapest mit Abschieden

(Rom) Papst Fran­zis­kus zele­brier­te gestern auf dem Hel­den­platz in Buda­pest die Abschluß­mes­se des Inter­na­tio­na­len Eucha­ri­sti­schen Kon­gres­ses. An sei­ner Sei­te stand der päpst­li­che Zere­mo­ni­en­mei­ster Msgr. Gui­do Mari­ni bei einem sei­ner letz­ten Momen­te in die­sem Amt. Noch wei­te­re Abschie­de gab Fran­zis­kus bekannt.