Waffenschau der chinesischen Volksbefreiungsarmee (1927 als Rote Armee gegründet).
Christenverfolgung

China feiert 90 Jahre Volksbefreiungsarmee mit „nie dagewesener“ Waffenschau – „Jede Armee besiegen“

(Peking) Zum 90. Jahrestag der Gründung der Volksbefreiungsarmee (ehemals Rote Armee), des militärischen Armes der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), führte das Pekinger Regime eine „nie dagewesene“ Waffenschau durch, so Asianews. Alle gezeigten Waffen sind „Made in China“. Nachdem Staats- und Parteichef Xi Jinping die Armee von „korrupten Generälen“ und seinen parteiinternen Gegner gesäubert hat, trat

Kein Bild
Nachrichten

Grundlage aller Menschenrechte ist das Recht auf Leben – Indischer Kommunist unterstützt Abtreibungsmoratorium

(New Delhi) Lenin Raghavarshi, Träger des Menschenrechtspreises Gwangju 2007, verteidigt das Lebensrecht der ungeborenen Kinder und lehnt die selektive Abtreibung ab. Daher tritt er für ein Abtreibungsmoratorium ein. Vor allem kritisiert er die Programme zur Geburtenkontrolle, die dem Bevölkerungswachstum die Schuld an der Armut zuschieben, um nicht in gerechter Weise die Ressourcen der Welt verteilen