Abtreibung
Hintergrund

Für die Ungeborenen ins Gefängnis

(Washington) Nachdem er seine Verlobte, die von ihm schwanger war, zur Abtreibung von Zwillingen („zwei Mädchen“), gedrängt hatte, bekehrte er sich und wurde Priester. Heute ist Father Stephen aktiver Lebensschützer und hilft schwangeren Frauen, daß sie nicht denselben schrecklichen Fehler begehen. Anstatt ihm zu danken, wurde er verhaftet. Die Kultur des Todes wird zur Diktatur

Abtreibungsarzt verfolgt Lebensschützer: Friedrich Stapf ist der Betreiber von Deutschlands größter Abtreibungsklinik
Hintergrund

Wo sind die Leichen der etwa 150.000 von Friedrich Stapf getöteten Kinder? – Begegnung mit dem Betreiber von Deutschlands größter Abtreibungsklinik

Wiesbaden, Südfriedhof. Hier liegt im Bereich U12 der Sternengarten. Das ist ein eigenes Grabfeld für Kinder, die vor der Geburt gestorben sind. Der Rasen neben den Kindergräbern ist mit mysteriösen Holzsternen dekoriert. Auf jedem befindet sich ein Metallschild mit einem Datum, aber weder ein Name noch ein Hinweis, wer dort beerdigt ist. Insgesamt sind es

Kein Bild
Lebensrecht

Katholiken machen mobil gegen Abtreibungsklinik in Kolumbien

(Bogota) Die katholischen Organisationen und Bewegungen Kolumbiens haben eine breite Koaltion gegen den Bau einer Abtreibungsklinik mit öffentlichen Geldern in Medellin. Der Bürgermeister von Medellin, Alonso Salazar Jaramillo, hingegen lobt die neue „Frauenklinik“ als „erstes Gesundheitszentrum“, das vollkommen der „feministischen Ideologie“ folgte. Die Katholiken Kolumbiens fordern auf jede Förderung mit Steuergeldern zu verzichten. Für die