Kein Bild
Forum

Von der notwendigen Wiederentdeckung der Keuschheit – Ein Ausweg aus sozialer und kultureller Dekadenz

von Josef Spindelböck ((Vortrag beim „Forum Moraltheologie Mitteleuropa“ (24.-27. August 2009 im Bildungshaus St. Gabriel bei Mödling) )) Das Generalthema des diesjährigen „Forums Moraltheologie Mitteleuropa“ befaßt sich mit der Sexualisierung der Medien und ihren Folgen und mit der Suche nach positiven Antworten auf diese Situation aus psychologischer, soziologischer und philosophisch-theologischer Perspektive. Jeder von uns hat

Kein Bild
Forum

[Update] Kristina Köhler: Es fällt schwer, mit ihrer Berufung ein positives Signal zur Stärkung der grundrechtlich geschützten Ehe und Familie zu sehen

Bundesministerin Kristina Köhler Bild: BMFSFJ von Ewald Jaksch In Weblogs wird viel geschrieben. Auch über Kristina Köhler. „Jung“, „hübsch“, „mit Standpunkt“ und „klaren Worten“, sind nur einige der Schlagworte, mit der versucht wird, die hessische Berufspolitikerin „greifbar“ zu machen. Eines hat einen gewissen Reiz: „Wenn sie, die Kinderlose, jetzt ein Kind bekäme, und öffentlich davon

Kein Bild
Hintergrund

[Kirchenkrise] Linzer Zustände – Beispielloser Angriff auf die Autorität des Papstes

(Linz) Die Ernennung eines neuen Weihbischofs für die österreichische Diözese Linz wurde zum beispiellosen Sturmlauf gegen den Papst und die kirchliche Ordnung. Am 31. Januar 2009 wurde bekannt gegeben, daß Papst Benedikt XVI. den oberösterreichischen Diözesanpriester und Pfarrer von Windischgarsten, Gerhard Maria Wagner, zum Weihbischof seiner Heimatdiözese ernannt hatte. Die Bekanntgabe löste vor allem unter

Kein Bild
Nachrichten

Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe sind keine legitimen Rechte

(Vatikan) Der Heilige Stuhl wird nicht UNO-Konventionen unterstützen, die Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe als legitime Rechte verteidigen. Das betonte Erzbischof Celestino Migliore, ständiger Beobachter des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen in einem Interview mit der italienischen katholischen Zeitschrift Il Regno.

Kein Bild
Nachrichten

Erklärung des Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten, P. Stefan Dartmann SJ, zur Ermordung von P. Victor Betancourt SJ und P. Otto Messmer SJ in Moskau

Wir dokumentieren die Erklärung des Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten zum Mordfall der zwei Jesuitenpatres in Moskau.

Kein Bild
Nachrichten

Verlage wegen Bibelausgaben verklagt

Der 39jährige homosexuelle Bradley LaShawn Fowler erhob im Juni Anklage gegen den Verlag Thomas Nelson (Tennessee, USA) und im Juli gegen Zondervan (Michigan, USA). Weil von diesen Verlagen publizierte Bibelausgaben Homosexualität als Sünde bezeichnen würden, seien seine verfassungsmäßigen Rechte beeinträchtigt worden und ihm emotionaler Schmerz entstanden. Der Kläger fordert eine Entschädigung von 70 Millionen Dollar,

Kein Bild
Nachrichten

Ugandas Bischof verurteilt europäische „Werte“

(Kampala) Der anglikanische Bischof Eria Paul Luzinda warnte davor, daß eine Aufhebung des Verbots von Homosexualität zur Vernichtung des Landes führen würde. Luzinda sagte nach Angaben des Daily Monitor, daß „nicht alles, was aus Europa kommt, besser ist und übernommen werden“ müsse. „Ich höre, daß Schwule verlangen, daß die Regierung ihre Aktivitäten legalisieren soll“, so

Kein Bild
Nachrichten

Protestantische Gemeinschaften gehen gegen Fernsehkanal vor

(Moskau) Die protestantischen Gemeinschaften Rußlands haben am Mittwoch in einem Appell an Generalstaatsanwalt Juri Tschaika gefordert, dem Fernsehkanal 2×2“ die Sendelizenz wegen der Ausstrahlung von Trickfilmen zu entziehen, die sexuelle Abirrungen, Gewalt und eine unmoralische Lebensweise propagieren würden. In dem Schreiben des Konsultativrates der Oberhäupter der Protestanten heißt es unter anderem: „Rund um die Uhr

Kein Bild
Nachrichten

Haas kritisiert das in Liechtenstein geplante Partnerschaftsgesetz

(Vaduz) Erzbischof Wolfgang Haas kritisiert das in Liechtenstein geplante Partnerschaftsgesetz. Homosexualität sei eine Sünde, deren Anerkennung ein Skandal, sagte er in einem Zeitungsinterview. Die im Oktober vom Liechtensteiner Parlament an die Regierung überwiesene Motion zur Anerkennung gleichgeschlechtlicher Paare könne er „niemals gutheißen“, erklärte der Vaduzer Erzbischof in einem Interview mit der Tageszeitung Liechtensteiner Vaterland. Gleichgeschlechtliche

Kein Bild
Forum

Trennung der Christenheit ist tiefer als angenommen – siehe Lebensschutz

Vom 4. bis 9. September tagte im rumänischen Sibiu, dem Siebenbürger Hermannstadt, die Dritte Europäische Ökumenische Versammlung (EÖV3). Mehr als 2000 Delegierte der katholischen Kirche, der autokephalen orthodoxen Kirchen und zahlreicher Gemeinschaften der Reformation trafen sich nach Basel 1989 und Graz 1997 ein weiteres Mal zur ökumenischen Bestandsaufnahme. Insgesamt waren, wie die Veranstalter betonten, 140