Kein Bild
Genderideologie

Der Kampf gegen die Realität – Gender-Ideologie auf den Punkt gebracht

Der Film Das Leben des Brian der britischen Komikergruppe Monty Python stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Kritik, weil er sehr respektlos und grenzwertig gegenüber dem Christentum und der historischen Gestalt von Jesus von Nazareth ist. Eine Szene des Films brachte bereits 1979 auf satirisch zugespitzte Weise ideologische Positionen auf den Punkt beziehungsweise nahm sie

Kein Bild
Christenverfolgung

Beutekriege und strukturelle Gewalt haben im Islam eine lange Tradition – Islam und Gewalt (6)

Auch bei der 700jährigen muslimischen Herrschaft im maurisch-arabischen Spanien war der agressive Dschihad-Islam die Regel, nicht die Ausnahme. Ein Gastkommentar von Hubert Hecker In verschiedenen Koran-Stellen gibt Mohammed Anweisungen, „auf Allahs Weg gegen die Ungläubigen“ zu kämpfen. In seinen letzten Lebensjahren zog Mohammed mit immer größeren Araberheeren gegen die Städte und Dörfer im syrisch-palästinensischen Grenzgebiet.

Kein Bild
Hintergrund

„Abtreibung abschaffen, hieße Todesstrafe wiedereinführen“ – Frankreich feiert 40 Jahre legalen Kindermord

(Paris) Gedenktage können Ausdruck des Volksempfindens oder staatlich gelenkt sein. Die Hoheit über das kollektive Gedächtnis ist von Ideologen hart umkämpft. Gedacht wird in jedem Land prägender historischer Sternstunden oder schwerwiegender Verbrechen. Das sozialistisch regierte Frankreich ist drauf und dran einen Paradigmenwechsel auch in der Gedenkpolitik zu vollziehen. An Seine und Rhone empören sich Establishment

Kein Bild
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Glaubenstreue und theologische Standpunkte – ein Unterschied, den man nicht übersehen darf

Katholisches.info bemüht sich um jene notwendige innerkirchliche Diskussion, die offiziell nicht stattfindet und zum Teil auch gar nicht erwünscht ist. Dazu gehören die Gastkommentare von Clemens Victor Oldendorf, die teilweise auf heftige Ablehnung stießen, während der Autor sich mißverstanden fühlte. Zuletzt machte er sich nach der außerordentlichen Bischofssynode im Aufsatz „Im Buchstaben abgeschlossen“ (Papst Franziskus)

Kein Bild
Christenverfolgung

Mit Gewalt ins Paradies – Islam und Gewalt (5)

Salafisten- und Dschihadisten-Prediger locken junge Muslime mit phantastischen Paradies-Erzählungen in die islamistischen Kampfzonen. Was ist von den Lohnversprechungen für Kampf-Märtyrer zu halten? Ein Gastkommentar von Hubert Hecker Der Spiegel berichtet in der Nummer 39/2014 von drei jungen Aussteigern aus Hamburg, die zu Einsteigern in den IS-Terrorismus wurden. Alle drei kommen aus muslimischen Familien, ohne sich

Kein Bild
Buchbesprechungen

Klimawandel? In der Kirche wächst Unbehagen über Papst Franziskus

(Rom) „Die Aufmerksamkeit des Kardinals, des Soziologen, der Journalisten ist ganz auf Papst Franziskus konzentriert“, so der Vatikanist Sandro Magister. Der Grund? Alle versuchen zu verstehen, wo der argentinische Papst eigentlich hin will. Innerkirchlich wächst unterdessen die Kritik an Papst Franziskus und das auf allen Ebenen. Kritik wurde anfangs nur im persönlichen Gespräch geäußert, inzwischen

Kein Bild
Forum

Eine fundamental falsche Sichtweise der Natur der katholischen Liturgie

Gastbeitrag von Peter Kwasniewski . Katholiken heute sind vielleicht manchmal vor den Kopf gestoßen angesichts der leidenschaftlichen Überzeugung der jüngeren Genereation von Katholiken, die für die Sache der heiligen Liturgie kämpfen. Es scheint, als würden wir um das nackte Leben kämpfen, in einem Kampf bis zum bitteren Ende, gegen unsere Todfeinde. Der Grund ist schlicht:

Kein Bild
Nachrichten

Weihnachtsspendenaufruf – Ihre Unterstützung für 2015

Katholisches.info – Das Magazin für Kirche und Kultur ist ein führendes katholisches Onlinemedium im deutschen Sprachraum. Wir werden weder durch die Kirchensteuer noch durch irgendeine katholische Gruppe finanziert, sondern sind völlig unabhängig. Alle Mitarbeiter fühlen sich einzig und allein der Katholischen Kirche und dem katholischen Glauben verpflichtet. Möglich ist das Projekt durch das Engagement der