„Vor dem Konzil war die Kirche vornehmlich auf Wahrheit orientiert“

Zweites Vatikanisches Konzil: Eckpfeiler, Wendepunkt, Kontinuität, Bruch, conditio sine qua non?
Zweites Vatikanisches Konzil: Eckpfeiler, Wendepunkt, Kontinuität, Bruch, conditio sine qua non?

„Während die Kirche vor dem Konzil gleichsam vornehmlich auf Wahrheit orientiert war, ist sie heute auf Liebe, auf die Bemühung um gegenseitiges Verständnis, den Dialog ausgerichtet.“

Nikolaus Prinz von Lobkowicz, in seinem Buch „Was brachte uns das Konzil?“ (Würzburg 1986).

Sie lesen gern Katholisches.info? Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!





Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*