Amazonassyonde
Hintergrund

Geistgewirkte Trennung von Zölibat und Priestertum?

(Rom) Am 1. Juni emp­fing Papst Fran­zis­kus in der Sala Cle­men­ti­na des Apo­sto­li­schen Pala­stes die Natio­nal­di­rek­to­ren der Päpst­li­chen Mis­si­ons­wer­ke und rede­tet ihnen ins Gewis­sen: über den Hei­li­gen Geist und die Ama­zo­nas­syn­ode.

Argentinien
Nachrichten

Die Karriere des päpstlichen Ghostwriters

(Bue­nos Aires) Papst Fran­zis­kus nahm am ver­gan­ge­nen Sams­tag wich­ti­ge Per­so­nal­ent­schei­dun­gen für Argen­ti­ni­en vor. Sie betref­fen den nach Bue­nos Aires zweit­wich­tig­ste Erz­bis­tums­sitz des Lan­des und fie­len wie erwar­tet aus.

Freimaurerei
Hintergrund

Großorient von Frankreich machte Hollande den Prozeß

(Paris) In der fran­zö­si­schen Haupt­stadt fand vor weni­gen Tagen am Haupt­sitz des Groß­ori­ent von Frank­reich ein „bei­spiel­lo­ser Pro­zeß“ statt, so Cor­ris­pon­den­za Roma­na. Wem haben die fran­zö­si­schen Frei­mau­rer den Pro­zeß gemacht?

Islamisierung
Nachrichten

Mann entreißt Bischof das Mikrophon und brüllt „Allahu Akbar“

(Paris) Wäh­rend der fei­er­li­chen Mes­se, die zu Pfing­sten von Bischof Jean-Paul James in der Peter- und-Paul-Kathe­­dra­­le sei­nes Bis­tums Nan­tes zele­briert wur­de, kam es zu einer isla­mi­schen Pro­vo­ka­ti­on, wie Ripo­ste Catho­li­que berich­te­te. Der Vor­fall selbst und die Reak­tio­nen dar­auf sei­en Aus­druck der Isla­mi­sie­rung Frank­reichs.

Exorzismus
Hintergrund

Dämonologie kehrt in den Lehrplan zurück

(Rom) Seit Jah­ren fin­det am Päpst­li­chen Athen­ae­um Regi­na Apo­sto­lo­rum in Rom ein Lehr­gang über Exor­zis­mus und Befrei­ungs­ge­bet statt. Bis­her hat­te die römi­sche Hoch­schu­le der Legio­nä­re Chri­sti damit eine Son­der­stel­lung. Nun bie­tet auch die Theo­lo­gi­sche Fakul­tät von Nea­pel eine ähn­li­che Aus­bil­dung an.

Papst Franziskus
Nachrichten

Mystisches Volk „eine Gefahr für die Demokratie“?

(Rom) Zu den Kri­ti­kern von Papst Fran­zis­kus von ganz uner­war­te­ter Sei­te gehört Loris Zanat­ta, Pro­fes­sor für Latein­ame­ri­ka­ni­sche Geschich­te an der Uni­ver­si­tät Bolo­gna. Zanat­ta wirft Papst Fran­zis­kus vor, ein „typi­scher Ver­tre­ter des latein­ame­ri­ka­ni­schen Popu­lis­mus“ zu sein. Die­se Kri­tik erneu­ert er in einem aus­führ­li­chen Kom­men­tar in der argen­ti­ni­schen Tages­zei­tung La Naci­on vom 30. Juni. Das „mysti­sche Ver­ständ­nis

Fall Barros: Botschaft an das Volk Gottes
Hintergrund

Rücktrittsdrohung der Bischöfe führt zu neuer Scicluna-Mission

(Sant­ia­go de Chi­le) Papst Fran­zis­kus ver­öf­fent­lich­te gestern eine Bot­schaft an das pil­gern­de Volk Got­tes in Chi­le. Der päpst­li­che Son­der­ge­sand­te, Erz­bi­schof Charles Sci­clu­na, wird sich ein wei­te­res Mal nach Chi­le bege­ben. Sei­ne Mis­si­on im Fall Bar­ros ist über­ra­schend doch noch nicht abge­schlos­sen.

Medjugorje Papst Franziskus Hoser
Nachrichten

Erzbischof Hoser kehrt nach Medjugorje zurück

(Rom) Erneut scheint eine Ent­schei­dung zum Phä­no­men Med­jug­or­je in die Fer­ne, eine kano­­nisch-admi­­ni­­st­ar­­ti­­ve Ent­schei­dung aber näher zu rücken. Papst Fran­zis­kus ernann­te gestern den pol­ni­schen Erz­bi­schof Hen­ryk Hoser zum Apo­sto­li­schen Son­der­vi­si­ta­tor für die Pfar­rei Med­jug­or­je.