Das Schlamassel mit dem Benedikt-Brief

Der manipulierte Benedikt-Brief 1
Der manipulierte Benedikt-Brief: Am päpstlichen Hofstaat hat jemand ein Schlamassel angerichtet.

„Die Reak­ti­on auf das Schla­mas­sel des Brie­fes von Bene­dikt XVI. ver­mit­telt vom Vati­kan den Ein­druck einer bela­ger­ten Festung.“

Der Vati­ka­nist Matteo Mat­zuz­zi in der Tages­zei­tung Il Foglio vom 16. März 2018 zum mani­pu­lier­ten Brief von Bene­dikt XVI., (Let­ter­ga­te) der zum fünf­ten Jah­res­tag der Wahl von Papst Fran­zis­kus ver­öf­fent­licht wurde.

Bild: Il Foglio (Screen­shot)