Kein Bild
Nachrichten

„Keine Barmherzigkeit ohne Wahrheit“ – Kardinal Müller über das Heilige Jahr und die Bischofssynode

(Rom) Das von Papst Franziskus ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit beginnt am kommenden 8. Dezember, dem Hochfest der unbefleckt empfangenen Gottesmutter Maria. „Das Heilige Jahr soll dazu dienen, die Menschen daran zu erinnern, daß die Barmherzigkeit nicht ohne die Wahrheit sein kann“, so Kardinal Gerhard Müller, Präfekt der Glaubenskongregation. Der Mensch und die Kirche

Kein Bild
Liturgie & Tradition

„Plattenvertrag“ für Benediktiner von Norcia

(Rom) Die junge Gemeinschaft von Benediktinermönchen am Geburtsort des heiligen Benedikt und der heiligen Scholastika im italienischen Norcia (Nursia) werden im Juni 2015 ihr erstes internationales Album veröffentlichen. In Zusammenarbeit mit „De Montfort Music“, einem erfolgreichen katholischen Label, das Teil der „Universal Music Group“ ist, werden gregorianische Gesänge zu Ehren der Mutter Gottes eingespielt.

Kein Bild
Nachrichten

Bitte um Osterspende – Wir brauchen noch 1.112 Euro

Auch an diesem Monatsende müssen wir an die Großzügigkeit unserer Spender appellieren. Es fehlen uns noch 1.112 Euro, um den regulären Betrieb von Katholisches.info aufrechterhalten zu können. Bitte, bedenken Sie mit Ihrer Spende auch uns. Fördern Sie die Fortsetzung dieses Projekt zur Information. Die Leserzahlen sind besser denn je, doch das Spendenaufkommen hinkt dieser Entwicklung

Kein Bild
Christenverfolgung

Weltsicherheitsrat hört verfolgte Christen an, handelt aber nicht

(New York) Der UNO-Generalsekretär erklärte, “zutiefst besorgt“ zu sein über den Islamischen Staat (IS). Doch er habe einen Plan. Um ehrlich zu sein, arbeitet er noch an einem Plan. Erstmals aber wurde der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu einer Sitzung zusammengerufen, um über die anhaltende „Gewalt gegen die Minderheiten im Nahen Osten“ zu beraten. So

Kein Bild
Hintergrund

Bischofssynode: Kaspers Stern im Sinken?

(Rom) Kardinal Walter Kasper oder Kardinal Carlo Caffarra? “Auch Papst Franziskus distanziert sich vom Ersten und nähert sich dem Zweiten. Und hält an Kardinal Müller fest. Und fördert den Afrikaner Sarah. Alles entschiedene Verteidiger der katholischen Ehelehre.“ Mit diesen Worten leitet der Vatikanist Sandro Magister seine jüngste Analyse zur bevorstehenden Bischofssynode über Ehe und Familie