Kein Bild
Nachrichten

„Keine Barmherzigkeit ohne Wahrheit“ — Kardinal Müller über das Heilige Jahr und die Bischofssynode

(Rom) Das von Papst Fran­zis­kus aus­ge­ru­fe­ne außer­or­dent­li­che Hei­li­ge Jahr der Barm­her­zig­keit beginnt am kom­men­den 8. Dezem­ber, dem Hoch­fest der unbe­fleckt emp­fan­ge­nen Got­tes­mut­ter Maria. „Das Hei­li­ge Jahr soll dazu die­nen, die Men­schen dar­an zu erin­nern, daß die Barm­her­zig­keit nicht ohne die Wahr­heit sein kann“, so Kar­di­nal Ger­hard Mül­ler, Prä­fekt der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on. Der Mensch und die Kir­che

Kein Bild
Liturgie & Tradition

„Plattenvertrag“ für Benediktiner von Norcia

(Rom) Die jun­ge Gemein­schaft von Bene­dik­ti­ner­mön­chen am Geburts­ort des hei­li­gen Bene­dikt und der hei­li­gen Scho­la­sti­ka im ita­lie­ni­schen Nor­cia (Nur­sia) wer­den im Juni 2015 ihr erstes inter­na­tio­na­les Album ver­öf­fent­li­chen. In Zusam­men­ar­beit mit „De Mont­fort Music“, einem erfolg­rei­chen katho­li­schen Label, das Teil der „Uni­ver­sal Music Group“ ist, wer­den gre­go­ria­ni­sche Gesän­ge zu Ehren der Mut­ter Got­tes ein­ge­spielt.

Kein Bild
Nachrichten

Bitte um Osterspende — Wir brauchen noch 1.112 Euro

Auch an die­sem Monats­en­de müs­sen wir an die Groß­zü­gig­keit unse­rer Spen­der appel­lie­ren. Es feh­len uns noch 1.112 Euro, um den regu­lä­ren Betrieb von Katholisches.info auf­recht­erhal­ten zu kön­nen. Bit­te, beden­ken Sie mit Ihrer Spen­de auch uns. För­dern Sie die Fort­set­zung die­ses Pro­jekt zur Infor­ma­ti­on. Die Leser­zah­len sind bes­ser denn je, doch das Spen­den­auf­kom­men hinkt die­ser Ent­wick­lung

Kein Bild
Nachrichten

„Und wenn 99 Prozent dafür wären, hat die Kirche zu sagen, was gut und böse ist“ — Tagle geschwächt

(Mani­la) Auf den Phil­ip­pi­nen hat sich der eme­ri­tier­te Erz­bi­schof von Mani­la, Gau­den­cio Kar­di­nal Rosa­les mit Nach­druck gegen den Ver­such geäu­ßert, auf dem Insel­ar­chi­pel die Schei­dung zu lega­li­sie­ren. Nach dem Ende der US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Kolo­ni­al­zeit wur­de die Ehe­schei­dung 1950 auf den groß­teils katho­li­schen Phil­ip­pi­nen abge­schafft.

Kein Bild
Christenverfolgung

Weltsicherheitsrat hört verfolgte Christen an, handelt aber nicht

(New York) Der UNO-Gene­ral­­se­­kre­­tär erklär­te, “zutiefst besorgt“ zu sein über den Isla­mi­schen Staat (IS). Doch er habe einen Plan. Um ehr­lich zu sein, arbei­tet er noch an einem Plan. Erst­mals aber wur­de der Sicher­heits­rat der Ver­ein­ten Natio­nen zu einer Sit­zung zusam­men­ge­ru­fen, um über die anhal­ten­de „Gewalt gegen die Min­der­hei­ten im Nahen Osten“ zu bera­ten. So

Kein Bild
Hintergrund

Bischofssynode: Kaspers Stern im Sinken?

(Rom) Kar­di­nal Wal­ter Kas­per oder Kar­di­nal Car­lo Caf­farra? “Auch Papst Fran­zis­kus distan­ziert sich vom Ersten und nähert sich dem Zwei­ten. Und hält an Kar­di­nal Mül­ler fest. Und för­dert den Afri­ka­ner Sarah. Alles ent­schie­de­ne Ver­tei­di­ger der katho­li­schen Ehe­leh­re.“ Mit die­sen Wor­ten lei­tet der Vati­ka­nist San­dro Magi­ster sei­ne jüng­ste Ana­ly­se zur bevor­ste­hen­den Bischofs­syn­ode über Ehe und Fami­lie

Teilhard de Chardin SJ
Forum

Der Jesuit auf dem Papstthron — 1. Exkurs: Zum 60. Todestag von Pierre Teilhard de Chardin SJ (1881–1955)

von Wolf­ram Schrems* Im Zusam­men­hang mit den Über­le­gun­gen „Der Jesu­it auf dem Papst­thron — Von zwei Kata­stro­phen in einer Per­son“ vom 21. März nun ein Exkurs: Zum 60. Todes­tag des Jesui­ten Pierre Teil­hard de Char­din am kom­men­den 10. April sei in aller Kür­ze die ver­hee­ren­de Wir­kung sei­ner Publi­ka­tio­nen und sei­nes schlech­ten Lebens­bei­spiels the­ma­ti­siert.

Kein Bild
Nachrichten

Islamisierung — „Interreligiöser Dialog“ und religiöse Transvestiten

(Rom) Ein Fran­zis­ka­ner zog sich den Kaf­tan eines Imams an und hielt den Koran in der Hand. Ein Imam zog den brau­nen Habit eines Fran­zis­ka­ners an und hielt die Bibel in der Hand. Die reli­giö­se Tra­ve­stieshow spiel­te sich am ver­gan­ge­nen 26. Febru­ar in Fava­ra in der Pro­vinz Agri­gent auf Sizi­li­en ab. Sowohl Osser­va­to­re Roma­no als