Kein Bild
Hintergrund

„Neue Ära“-Meditation im Park des Priesterseminars von Asuncion

(Asuncion) Während Bischof Rogalio Livieres des Suffraganbistums Ciudad del Este ohne Anklage, ohne Verfahren und ohne Möglichkeit sich gegen was auch immer rechtfertigen zu können, amtsenthoben wurde, wird im Metropolitanbistum Asuncion die „neue Ära“ gefeiert. In der Erzdiözese von Erzbischof Eustaquio Cuquejo, der vom Bischof von Ciudad del Este nach wiederholten Angriffen der Homosexualität beschuldigt

Kein Bild
Nachrichten

Mehr als die Hälfte erreicht

Mehr als die Hälfte der notwendigen Spenden ist erreicht, vielen Dank. Vor allem den regelmäßigen Spendern. Damit wir alle Rechnungen bezahlen können, fehlen nur noch 944,- Euro. Bezahlen müssen wir am 1. Oktober. Helfen Sie bitte mit, damit auch im Oktober Katholisches erscheinen kann. Vergelt’s Gott!

Gilbert Keith Chesterton
Buchbesprechungen

Gilbert Keith Chesterton – Neu aufgelegt, immer aktuell

von Wolfram Schrems Angesichts des enormen ideologischen Konformitätsdrucks, der derzeit das geistige und politische Leben Österreichs und Europas, bzw. deren kultureller Reste, vergiftet, ist es eine geistige Erfrischung, einen Blick über den (heute so viel strapazierten und doch immer mehr einzementierten) „Tellerrand“ hinaus zu tun.

Kein Bild
Hintergrund

Deutsche Bischöfe wollen „pastorales Aggiornamento“ auf Bischofssynode

(Rom) In wenigen Tagen beginnt in Rom die Bischofssynode über die Familie. Das inoffizielle Thema lautet nach den Vorgaben von Kardinal Walter Kasper: „Kommunion für die wiederverheiratet Geschiedenen“. Auf welcher Seite die große Mehrheit der deutschen Bischöfe steht, steht bereits fest. Die Rheinische Allianz steht hinter Kardinal Kasper und will bei der Bischofssynode durch gute

Kein Bild
Hintergrund

Papst weigert sich abgesetzten Bischof zu empfangen: Von wegen „Dialog, Barmherzigkeit und Respekt“

(Rom/Asuncion) Seit Tagen befindet sich Bischof Rogelio Livieres Plano in Rom und bittet dort, von Papst Franziskus empfangen zu werden. Vergebens. Statt dessen wurde der Bischof amtsenthoben. Auf dieses Verhalten reagierte der Bischof mit einer harten Antwort. Währenddessen wird in Paraguay seine Absetzung von den progressiven Kirchenkreisen öffentlich gefeiert.

Bischof Livieres von Ciudad del Este
Liturgie & Tradition

Bischof Livieres: „Papst Franziskus wird Amtsenthebung vor Gott verantworten müssen“

(Asuncion/Rom) Der gestern von Papst Franziskus amstenthobene Bischof Rogelio Livieres Plano von Ciudad del Este in Paraguay sieht sich als Opfer einer Intrige, die er als „ideologische Verfolgung“ bezeichnet. In einem Offenen Brief an den Präfekten der römischen Bischofskongregation, Kardinal Marc Ouellet schrieb der Bischof, daß Papst Franziskus seine Entscheidung einmal vor Gott zu verantworten

Kein Bild
Hintergrund

Papst Franziskus setzt Bischof Livieres ab – Intrigenspiel gegen glaubenstreue Bischöfe geht weiter

(Asuncion) Papst Franziskus hat heute Donnerstag, den Bischof Rogelio Ricardo Livieres Plano von Ciudad del Este in Paraguay abgesetzt. Gleichzeitig ernannte er Bischof Ricardo Jorge Valenzuela Rà­os von Villarrica del Espiritu Santo zum Apostolischen Administrator des vakanten Bischofsstuhls. Die Entscheidung hatte sich bereits im vergangenen Sommer abgezeichnet, als das Augenmerk von Papst Franziskus zu auffällig