Kein Bild
Nachrichten

2010 wurden ein Bischof und 15 Priester ermordet – 23 Seelsorger Opfer von Gewalt

„Unsere Welt wird weiterhin durch Gewalt gezeichnet, vor allem gegen die Jünger Christi“ (Papst Benedikt XVI., 26. Dezember 2010) (Vatikan) Wie jedes Jahr veröffentlichte die Nachrichtenagentur Fides zum Jahresende die Namen der im zu Ende gehenden Jahr 2010 ermordeten Priester, Ordensleute und Laienmissionare. Laut derzeitigem Stand wurden in den vergangenen 12 Monaten 23 Seelsorger ermordet:

Kein Bild
Nachrichten

Martyrium ist Geschenk der irakischen Kirche an die Welt – Neue Angriffe gegen Christen

(Kirkuk) Das Jahr endet im Irak mit Gewalt gegen die Christen. Dennoch wollen die Christen das Jahr mit Dankgottesdiensten abschließen. „Für uns Christen im Irak, ist das Martyrium das Charisma unserer bald 2000 Jahre alten Kirche. Als Minderheit seit vielen Jahrhunderten stehen wir kontinuierlich vor zahlreichen Schwierigkeiten und Opfern, aber wir sind uns bewußt, daß

Kein Bild
Nachrichten

Erzbischof Joachim Kardinal Meisner: Predigt zum Fest der Unschuldigen Kinder im Hohen Dom zu Köln am 28. Dezember 2010

Liebe Schwestern, liebe Brüder! 1. Kurz nach dem letzten Weltkrieg schmerzten die Folgen des Krieges die Menschen noch zutiefst, und vielen war dabei überdeutlich geworden, wohin der Wahn von Ideologen und die Feigheit der Guten führen kann, jene Feigheit, von der der hl. Johannes Don Bosco sagt, daß sie die häufigste Ursache der bösen Taten

Kein Bild
Nachrichten

Rebellen gegen Rom – Die Piusbrüder

Der Film „Rebellen gegen Rom“ begleitet mehrere Wochen lang eine junge Schülerin und den angehenden Priester Elias Stolz bis zu dessen Priesterweihe. In Hauptsitz der Priesterbruderschaft, in Menzingen im schweizerischen Kanton Zug, spricht außerdem der Pius-Generalobere Bischof Bernard Fellay Klartext über die Vorstellungen der Bruderschaft: Trotz der laufenden Verhandlungen über Wiederannäherung kritisiert er den Vatikan

Kein Bild
Nachrichten

US-Regierung an Haltung des Vatikans zu Pius XII. interessiert – Wikileaks-Dokumente

(Vatikan/New York) Die Haltung Papst Pius XII. in der Zeit der Judenverfolgung interessiert nicht nur die Geschichtswissenschaft, sondern auch die amerikanische Regierung. Unter den von Wikileaks veröffentlichten Dokumenten des amerikanischen Außenministeriums finden sich auch vier Berichte der US-Botschaft beim Heiligen Stuhl, die sich mit Papst Pius XII. befassen. Dokument 1 – 13. August 2001 Das

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Hl. Katharina von Bologna – Die wunderbare Gegenwart Christi im Sakrament der Eucharistie

Liebe Brüder und Schwestern! Heute möchte ich euch eine weitere große Frauengestalt der Kirche vorstellen: die heilige Katharina von Bologna. Sie wurde im Jahr 1413 geboren und wuchs in einer reichen und gebildeten Familie auf. Sie erhielt durch ihre gläubige Mutter eine ausgezeichnete Erziehung und erwarb sich als Hofdame unter Nikolaus III. d’Este in Ferrara

Kein Bild
Nachrichten

Brand in wallonischer Trappistenabtei – Nur Sachschaden

(Brüssel) Ein großer Brand zerstörte gestern abend einen Teil der altehrwürdigen Abtei von Saint Remy bei Rochefort in der Wallonie. Bei dem Feuer kamen keine Menschen zu Schaden. Nach ersten Angaben brach der Brand gegen 18.30 Uhr aus, als sich die Trappistenmönche zum Abendessen versammelten. Die Ursache des Brandes ist vorläufig noch unbekannt, es wird

Kein Bild
Nachrichten

Vietnam: Bischof durfte Weihnachtsmesse nicht zelebrieren – Große Bekehrungswelle

(Hanoi) Das vietnamesische Regime verbot Bischof Michael Hoang Duc Oanh von Kontum am Christtag das Hochamt für die Katholiken der Montagnard, einer ethnischen Minderheit im Gebirge im Bezirk K’Bang, zu zelebrieren. Die Heilige Messe sollte in Son Lang gefeiert werden. Das Verbot wurde verhängt, obwohl die Behörden ordnungsgemäß vorab über den Gottesdienst informiert worden waren,

Kein Bild
Nachrichten

Selbstbestimmung der Frau im Christentum am besten verwirklicht

(Wien) Die Philosophin Astrid Meyer-Schubert sieht in einem Vergleich zwischen den derzeit angebotenen verschiedenen Frauenmodellen in Europa die Selbstbestimmung der Frau im Christentum am besten grundgelegt, „am gegebensten“, an. Wie sie in einem Vortrag am Institut für Ehe und Familie (IEF) in Wien ausführte, wird diese Aufwertung der Frau vor allem durch eine „Vergeistigung der

Kein Bild
Nachrichten

Weihnachten verboten

(Indonesien) Rund um die Weihnachtstage ist es im Westen der Provinz Java zu Ausschreitungen gegen Christen gekommen. Nach Angaben der Nachrichtenagentur adnkronos besetzten in der Stadt Rancaekek Mitglieder der islamistischen Gruppe „Front der Verteidiger des Islam“ (FPI) zwei christliche Kultstätten. In Parung südlich von Jakarta verboten die Behörden einer christlichen Gemeinde, Weihnachten zu feiern. Sie