Kein Bild
Nachrichten

2010 wurden ein Bischof und 15 Priester ermordet – 23 Seelsorger Opfer von Gewalt

„Unse­re Welt wird wei­ter­hin durch Gewalt gezeich­net, vor allem gegen die Jün­ger Chri­sti“ (Papst Bene­dikt XVI., 26. Dezem­ber 2010) (Vati­kan) Wie jedes Jahr ver­öf­fent­lich­te die Nach­rich­ten­agen­tur Fides zum Jah­res­en­de die Namen der im zu Ende gehen­den Jahr 2010 ermor­de­ten Prie­ster, Ordens­leu­te und Lai­en­mis­sio­na­re. Laut der­zei­ti­gem Stand wur­den in den ver­gan­ge­nen 12 Mona­ten 23 Seel­sor­ger ermor­det:

Kein Bild
Nachrichten

Martyrium ist Geschenk der irakischen Kirche an die Welt – Neue Angriffe gegen Christen

(Kir­kuk) Das Jahr endet im Irak mit Gewalt gegen die Chri­sten. Den­noch wol­len die Chri­sten das Jahr mit Dank­got­tes­dien­sten abschlie­ßen. „Für uns Chri­sten im Irak, ist das Mar­ty­ri­um das Cha­ris­ma unse­rer bald 2000 Jah­re alten Kir­che. Als Min­der­heit seit vie­len Jahr­hun­der­ten ste­hen wir kon­ti­nu­ier­lich vor zahl­rei­chen Schwie­rig­kei­ten und Opfern, aber wir sind uns bewußt, daß

Kein Bild
Nachrichten

Erzbischof Joachim Kardinal Meisner: Predigt zum Fest der Unschuldigen Kinder im Hohen Dom zu Köln am 28. Dezember 2010

Lie­be Schwe­stern, lie­be Brü­der! 1. Kurz nach dem letz­ten Welt­krieg schmerz­ten die Fol­gen des Krie­ges die Men­schen noch zutiefst, und vie­len war dabei über­deut­lich gewor­den, wohin der Wahn von Ideo­lo­gen und die Feig­heit der Guten füh­ren kann, jene Feig­heit, von der der hl. Johan­nes Don Bos­co sagt, daß sie die häu­fig­ste Ursa­che der bösen Taten

Kein Bild
Nachrichten

Rebellen gegen Rom — Die Piusbrüder

Der Film „Rebel­len gegen Rom“ beglei­tet meh­re­re Wochen lang eine jun­ge Schü­le­rin und den ange­hen­den Prie­ster Eli­as Stolz bis zu des­sen Prie­ster­wei­he. In Haupt­sitz der Prie­ster­bru­der­schaft, in Men­zin­gen im schwei­ze­ri­schen Kan­ton Zug, spricht außer­dem der Pius-Gene­ral­o­be­­re Bischof Ber­nard Fel­lay Klar­text über die Vor­stel­lun­gen der Bru­der­schaft: Trotz der lau­fen­den Ver­hand­lun­gen über Wie­der­an­nä­he­rung kri­ti­siert er den Vati­kan

Kein Bild
Nachrichten

US-Regierung an Haltung des Vatikans zu Pius XII. interessiert — Wikileaks-Dokumente

(Vatikan/New York) Die Hal­tung Papst Pius XII. in der Zeit der Juden­ver­fol­gung inter­es­siert nicht nur die Geschichts­wis­sen­schaft, son­dern auch die ame­ri­ka­ni­sche Regie­rung. Unter den von Wiki­leaks ver­öf­fent­lich­ten Doku­men­ten des ame­ri­ka­ni­schen Außen­mi­ni­ste­ri­ums fin­den sich auch vier Berich­te der US-Bot­­schaft beim Hei­li­gen Stuhl, die sich mit Papst Pius XII. befas­sen. Doku­ment 1 — 13. August 2001 Das

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Hl. Katharina von Bologna — Die wunderbare Gegenwart Christi im Sakrament der Eucharistie

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! Heu­te möch­te ich euch eine wei­te­re gro­ße Frau­en­gestalt der Kir­che vor­stel­len: die hei­li­ge Katha­ri­na von Bolo­gna. Sie wur­de im Jahr 1413 gebo­ren und wuchs in einer rei­chen und gebil­de­ten Fami­lie auf. Sie erhielt durch ihre gläu­bi­ge Mut­ter eine aus­ge­zeich­ne­te Erzie­hung und erwarb sich als Hof­da­me unter Niko­laus III. d’Este in Fer­ra­ra

Kein Bild
Nachrichten

Brand in wallonischer Trappistenabtei — Nur Sachschaden

(Brüs­sel) Ein gro­ßer Brand zer­stör­te gestern abend einen Teil der alt­ehr­wür­di­gen Abtei von Saint Remy bei Roche­fort in der Wal­lo­nie. Bei dem Feu­er kamen kei­ne Men­schen zu Scha­den. Nach ersten Anga­ben brach der Brand gegen 18.30 Uhr aus, als sich die Trap­pi­sten­mön­che zum Abend­essen ver­sam­mel­ten. Die Ursa­che des Bran­des ist vor­läu­fig noch unbe­kannt, es wird

Kein Bild
Nachrichten

Vietnam: Bischof durfte Weihnachtsmesse nicht zelebrieren – Große Bekehrungswelle

(Hanoi) Das viet­na­me­si­sche Regime ver­bot Bischof Micha­el Hoang Duc Oanh von Kon­tum am Christ­tag das Hoch­amt für die Katho­li­ken der Mon­ta­gnard, einer eth­ni­schen Min­der­heit im Gebir­ge im Bezirk K’Bang, zu zele­brie­ren. Die Hei­li­ge Mes­se soll­te in Son Lang gefei­ert wer­den. Das Ver­bot wur­de ver­hängt, obwohl die Behör­den ord­nungs­ge­mäß vor­ab über den Got­tes­dienst infor­miert wor­den waren,

Kein Bild
Nachrichten

Selbstbestimmung der Frau im Christentum am besten verwirklicht

(Wien) Die Phi­lo­so­phin Astrid Mey­­er-Schu­­bert sieht in einem Ver­gleich zwi­schen den der­zeit ange­bo­te­nen ver­schie­de­nen Frau­en­mo­del­len in Euro­pa die Selbst­be­stim­mung der Frau im Chri­sten­tum am besten grund­ge­legt, „am gege­ben­sten“, an. Wie sie in einem Vor­trag am Insti­tut für Ehe und Fami­lie (IEF) in Wien aus­führ­te, wird die­se Auf­wer­tung der Frau vor allem durch eine „Ver­gei­sti­gung der

Kein Bild
Nachrichten

Weihnachten verboten

(Indo­ne­si­en) Rund um die Weih­nachts­ta­ge ist es im Westen der Pro­vinz Java zu Aus­schrei­tun­gen gegen Chri­sten gekom­men. Nach Anga­ben der Nach­rich­ten­agen­tur adnkro­nos besetz­ten in der Stadt Ran­cae­kek Mit­glie­der der isla­mi­sti­schen Grup­pe „Front der Ver­tei­di­ger des Islam“ (FPI) zwei christ­li­che Kult­stät­ten. In Parung süd­lich von Jakar­ta ver­bo­ten die Behör­den einer christ­li­chen Gemein­de, Weih­nach­ten zu fei­ern. Sie