Kein Bild
Forum

Das Theaterprojekt „Mein Körper gehört mir!“ legitimiert sexuellen Mißbrauch — Eine „katholische“ Grundschule findet es so toll, daß sie Kinder zwingt daran teilzunehmen

In Salz­kot­ten bei Pader­born, Erz­bis­tum Pader­born, wer­den Eltern, die ihre Kin­der vor sexu­el­len Miß­brauch schüt­zen wol­len, ver­folgt und inhaf­tiert. Die Direk­to­rin der Libo­ri­us­schu­le geht gegen Eltern, die ihre Kin­der von dem Thea­ter­stück Mein Kör­per gehört mir! fern­hal­ten, seit Jah­ren radi­kal vor, ver­stößt dabei gegen Recht und Gesetz und stellt sich offen gegen die katho­li­sche Leh­re.

Kein Bild
Nachrichten

Der Fall Augsburg – die mit den Wölfen heulen

Der erzwun­ge­ne Rück­tritt des Augs­bur­ger Diö­ze­san­bi­schofs Wal­ter Mixa legt eben­so uner­bitt­lich inner­kirch­li­che Schwä­chen offen wie das häß­li­che Gesicht der Kir­chen­feind­lich­keit von außen. „Feh­ler macht jeder“, Prie­ster, auch Bischö­fe, sind davon nicht aus­ge­nom­men. Man könn­te den „Fall Mixa“ damit abtun, ohne die Details näher zu betrach­ten, wären das eigent­li­che Ziel der Angrif­fe nicht der Papst und

Kein Bild
Forum

Kardinäle, die großen Papstwähler und die Schwierigkeiten bei deren Auswahl

Wäh­rend Papst Bene­dikt XVI. mit intel­lek­tu­el­ler Bril­lanz die Angrif­fe des post­mo­der­nen Rela­ti­vis­mus abwehrt, des­sen Kir­chen­feind­lich­keit neu­er­dings unter dem Vor­wand sexu­el­ler Miß­brauchs­fäl­le durch eine irre­ge­lei­te­te, klei­ne Min­der­heit im katho­li­schen Kle­rus auf­tritt, rich­tet er sei­nen Blick wohl schon auf das drit­te Kon­si­sto­ri­um sei­nes Pon­ti­fi­kats. Die­ses könn­te bereits im Herbst 2010 von ihm ein­be­ru­fen wer­den. Mit dem Kon­si­sto­ri­um

Kein Bild
Generalaudienz/ Katechese

Evangelium und Lehre der Kirche Richtschnur für aktuelle Herausforderungen

Lie­be Brü­der und Schwe­stern! Ich habe heu­te einen klei­nen Rei­se­be­richt zu geben, denn ver­gan­ge­nen Sams­tag und Sonn­tag hat­te ich die Freu­de, die Kir­che und die Men­schen auf der Insel Mal­ta zu besu­chen. Anlaß dafür war der 1950. Jah­res­tag der Ankunft des hei­li­gen Pau­lus auf die­ser Insel. Der Schiff­bruch, der ihn dort­hin brach­te, wird etwa auf

Kein Bild
Nachrichten

Priesterbruderschaft St. Pius X. wächst stetig

(Stutt­gart) Der Gene­ral­se­kre­tär der Prie­ster­bru­der­schaft St. Pius X., Pater Chri­sti­an Thouve­not ver­öf­fent­licht sta­ti­sti­sche Daten der Gemein­schaft. Die Daten ver­öf­fent­lich­te der deut­sche Distrikt auf sei­ner Web-Sei­­te. Dem­nach gehö­ren zur Prie­ster­bru­der­schaft sechs Prie­ster­se­mi­na­re, vier­zehn Distrik­te, drei unab­hän­gi­ge Häu­ser — Vor­stu­fe von Distrik­ten, 161 Prio­ra­te und 725 Meß­zen­tren. Die Bru­der­schaft unter­hält des­wei­te­ren zwei Uni­­ver­­­si­­täts-Insti­­tu­­te und 90 Schu­len. Hin­zu

Kein Bild
Nachrichten

Kuba: Kardinal schlägt Einladung Castros aus

(Havan­na) Kar­di­nal Jai­me Orte­ga von Havan­na ver­tei­digt sei­ne Ent­schei­dung, einer Kon­fe­renz mit Prä­si­dent Raul Castro fern­zu­blei­ben. Er sei zwar zu dem Ereig­nis, zu dem vie­le Ver­tre­ter ande­rer Kir­chen kamen, ein­ge­la­den gewe­sen. Aber es sei bei der Ver­an­stal­tung gar nicht strikt um Belan­ge gegan­gen, die die katho­li­sche Kir­che beträ­fen. Mit der Kon­fe­renz wur­de an die Ein­rich­tung

Kein Bild
Nachrichten

Zwei neue US-Bischöfe ernannt

(Vati­kan) Papst Bene­dikt XVI. hat zwei neue Bischö­fe für die Ver­ei­nig­ten Staa­ten ernannt. Neu­er Erz­bi­schof von Miami (Flo­ri­da) wird Tho­mas G. Wen­ski, wie der Vati­kan am Diens­tag mit­teil­te. Wen­ski war bis­her Bischof von Orlan­do. Gleich­zei­tig nahm der Papst den Rück­zugs­an­trag des bis­he­ri­gen Erz­bi­schofs John C. Fava­lo­ra an. Im Bun­des­staat Illi­nois wird Tho­mas J. Paprocki zum

Kein Bild
Nachrichten

Angola: Nuntiatur überfallen – Armut die Geißel des Landes

(Luan­da) In Ango­la wur­de der Sitz der apo­sto­li­schen Nun­tia­tur über­fal­len. Gestern abend dran­gen drei Bewaff­ne­te mit der Behaup­tung in das Gebäu­de ein, sie hät­ten ein ver­trau­li­ches Doku­ment zu über­ge­ben. Im Gebäu­de bedroh­ten sie die Anwe­sen­den mit einer Maschi­nen­pi­sto­le und Pisto­len. Die Räu­ber for­der­ten Geld und Wert­ge­gen­stän­de. Da es sol­che in der Nun­tia­tur nicht gibt, raub­ten

Kein Bild
Nachrichten

Von Rom anerkannte Bischofsweihe in der Inneren Mongolei

(Hohhot) Mit Zustim­mung des Hei­li­gen Stuhls wur­de Msgr. Paul Meng Qing­lu zum neu­en Bischof der Diö­ze­se Hohhot in der Inne­ren Mon­go­lei geweiht. Die Diö­ze­se in der Volks­re­pu­blik Chi­na war nach dem Tod von Msgr. Wang Xixi­an fünf Jah­re lang ver­waist. Die Bischofs­wei­he erfolg­te gestern um 8 Uhr mor­gens in der Herz-Jesu-Kathe­­dra­­le nur zehn Tage nach