Kein Bild
Nachrichten

Italien: Neugewählte Gouverneure blockieren Ausgabe von RU486

(Turin) Der neu­ge­wähl­te Gou­ver­neur der nord­ita­lie­ni­schen Regi­on Pie­mont, Rober­to Cota (Lega Nord), kün­dig­te als erste Amts­hand­lung an, die Aus­ga­be und Anwen­dung der Abtrei­bungs­pil­le RU486 (Mife­gy­ne) zu blockie­ren. Der Vati­kan zeigt sich erleich­tert dar­über. Das bis­her links­re­gier­te Pie­mont unter der Füh­rung von Mer­ce­des Bres­so (Links­de­mo­kra­ten) hat­te gegen die Wider­stän­de der katho­li­schen Kir­che und der Lebens­rechts­be­we­gung als

Kein Bild
Nachrichten

Türkischer Rechtsanwalt beantragt Anerkennung des Genozids an Armeniern und Strafprozeß gegen Talaat Pascha

(Anka­ra) Ein gro­ßer Schritt in die rich­ti­ge Rich­tung bzw. ein „schockie­ren­der Vor­gang“, wie die Zei­tung Türk­ha­ber aus Anka­ra mel­de­te. Dort hat der pro­mi­nen­te Anwalt Bendal Celil Ezman beim zustän­di­gen Zwei­ten Unte­ren Gericht ein Straf­ver­fah­ren gegen Talaat Pascha wegen Völ­ker­mords, die Aner­ken­nung des Geno­zids an den Arme­ni­ern und die Ent­fer­nung des Denk­mals für den ehe­ma­li­gen Pro­vinz­gou­ver­neur

Kein Bild
Nachrichten

GfV: Die Türkei ist nicht reif für Europa!

(Göt­tin­gen) Die Gesell­schaft für bedroh­te Völ­ker weist in einer neu­en Kampan­ge auf die Ver­fol­gung von Min­der­hei­ten hin und stellt fest, daß die Tür­kei nicht reif für Euro­pa ist. „Doch unter uns leben auch etwa 800.000 Kur­den und über 200.000 Ange­hö­ri­ge der reli­giö­sen Min­der­hei­ten: assy­­ro-ara­­mäi­­sche Chri­sten, Arme­ni­er und Yezi­den. Ihr Schick­sal zeigt die Kehr­sei­te des NATO-Staa­­tes