Kein Bild
Nachrichten

Die Türkei soll in die EU — sonst droht ein abtriften ins islamistische Lager

(Ankara/ Vati­kan) Nach dem Erd­rutsch­sieg der isla­­misch-kon­­ser­­va­­ti­­ven Par­tei AKP bei den Par­la­ments­wah­len in der Tür­kei spricht sich ein wich­ti­ger Vati­­kan-Kar­­di­­nal für die Auf­nah­me der Tür­kei in die EU aus. Der „Finanz­mi­ni­ster“ des Pap­stes, Kar­di­nal Ser­gio Seba­stia­ni, begrüß­te in einem Zei­tungs­in­ter­view den Sieg der Par­tei von Mini­ster­prä­si­dent Tayy­ip Erdogan. Dadurch wer­de der Weg für wei­te­re Refor­men

Kein Bild
Nachrichten

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, du sollst keine anderen Götter neben mir haben

Hand in Hand auf Abwe­gen  von Rudolf Wil­le­ke Die bei­den Bücher tra­gen den pro­gram­ma­ti­schen Titel: „Hört die Stim­me des Her­zens — Wer­det Prie­ste­rin­nen und Prie­ster der kos­mi­schen Wand­lung“ und „Auf dem Wege des Zen — Als Christ Bud­dhist“ 2007. Bei­de wer­den von Kösel ver­legt und bei­de Autoren, Sr. Pia Gyger vom Sankt Katha­­ri­­nen-Werk (ktw), Basel

Kein Bild
Nachrichten

Atom-Kraft, nein danke!

Der Bischof von Eich­stätt, Gre­gor Maria Hanke, hält den Abschied von der Kern­ener­gie für drin­gend not­wen­dig. Hanke sag­te gegen­über der Rhei­ni­schen Post heu­te, die Nut­zung der Atom­kraft sei in unse­ren dicht besie­del­ten Brei­ten eine zu gro­ße Gefahr für die Sicher­heit der Men­schen. Im Übri­gen stel­le die Kern­kraft eine ambi­va­len­te Ener­gie­quel­le dar, die sich — man

Kein Bild
Nachrichten

Erdogans AKP ist das kleinere Übel

(Anka­ra) Bei den Par­la­ments­wah­len von heu­te rech­nen Beob­ach­ter all­ge­mein mit einem Sieg der isla­­misch-kon­­ser­­va­­ti­­ven Par­tei AKP von Mini­ster­prä­si­dent Recep Tayy­ip Erdogan. Unklar ist aber, ob die Par­tei die abso­lu­te Mehr­heit der Abge­ord­ne­ten­sit­ze errin­gen wird. Am Urnen­gang kön­nen über 42 Mil­lio­nen Wahl­be­rech­tig­te teil­neh­men. Zweit­stärk­ste Par­tei wird den Pro­gno­sen zufol­ge die „Repu­bli­ka­ni­sche Volks­par­tei“, die den Prin­zi­pi­en von

Kein Bild
Nachrichten

Das Menschenbild des Islams „ist mit dem europäischen unvereinbar“.

(Bonn) Das schreibt der CDU-Poli­­ti­­ker und pro­mo­vier­te Phi­lo­soph Chri­stoph Böhr in einem Auf­satz des „Rhei­ni­schen Mer­kur“. Nach Böhrs Ein­druck ist die Wür­de des Men­schen im Islam „an den Gehor­sam gegen­über Gott geknüpft“: „Sie gilt des­halb nicht unbe­dingt, son­dern unter der Vor­aus­set­zung des Gehor­sams“, schreibt Böhr. Nur wer den reli­giö­sen und kul­tu­rel­len Vor­schrif­ten im Islam gehor­che,

Kein Bild
Nachrichten

Das Simon Wiesenthal Center möchte die alte Messe reformieren

Das Simon Wie­sen­thal Cen­ter hat den Vati­kan dazu auf­ge­ru­fen, das Gebet um die Bekeh­rung der Juden zu strei­chen. Die Für­bit­te in der Kar­frei­tags­lit­ur­gie nach dem Mess­buch von 1962 könn­te miß­ver­stan­den und als Recht­fer­ti­gung für Anti­se­mi­tis­mus gebraucht wer­den, heißt es in einer heu­te in Los Ange­les ver­öf­fent­lich­ten Erklä­rung. Rab­bi Abra­ham Coo­per kri­ti­sier­te, daß anti­se­mi­ti­sche The­men wei­ter­hin

Kein Bild
Nachrichten

IGFM fordert den Schutz von in Deutschland lebenden Konvertiten

(Alex­an­dria / Frank­furt am Main) Die 26jährige Kon­ver­ti­tin Eman Muham­mad el-Say­­ed wur­de am 16. Juli 2007 in der ägyp­ti­schen Stadt Alex­an­dria von isla­mi­sti­schen Ver­wand­ten ange­grif­fen und mit dem Tode bedroht. Die ein­schrei­ten­de Poli­zei nahm die jun­ge Frau, angeb­lich zu ihrem eige­nen Schutz, in Gewahr­sam. Im Haupt­quar­tier der Poli­zei wur­de sie jedoch stun­den­lan­gen Ver­hö­ren und schwe­rer

Kein Bild
Nachrichten

Nächsten Montag startet in Graz eine groß angelegte Aufklärungsinitiative — Aktion Gute Hoffnung. Österreich in anderen Umständen

(Graz) Vom 23. bis 28. Juli 2007 fin­det in Graz die dies­jäh­ri­ge Som­mer­ak­ti­on der Lebens­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on „Jugend für das Leben“ statt. Unter dem Mot­to „Akti­on Gute Hoff­nung. Öster­reich in ande­ren Umstän­den“ star­tet in der stei­ri­schen Lan­des­haupt­stadt eine mehr­jäh­ri­ge, öster­reich­wei­te Aufklärungsinitiative.

Kein Bild
Nachrichten

Auch in Argentinien wird die Nichachtung des Lebens beklagt

(Rosa­rio, Argen­ti­ni­en) Erz­bi­schof José Luis Mol­lag­han von Rosa­rio äußert in einem Hir­ten­brief sei­ne Sor­ge im Hin­blick auf den heu­ti­gen kul­tu­rel­len Wan­del, der auch zu „uner­klär­li­chen Ver­än­de­run­gen bei der Ach­tung des Lebens geführt hat“. „Es gibt heu­te Optio­nen“, so der Erz­bi­schof, „die frü­her von der Ethik und dem Sinn für Moral ein­stim­mig abge­lehnt wur­den und die

Kein Bild
Forum

Die große Täuschung: Die Bibel über Endzeit, falsche „Propheten“ und trügerische „Wunder“

In eige­ner Sache Unse­re ehe­ma­li­ge Autorin Feli­ci­tas Küb­le for­dert durch Schrei­ben ihres Rechts­an­walts, daß ihre in Katho­li­sches erschie­ne­nen Bei­trä­ge gelöscht wer­den. Die Bei­trä­ge wur­den Katho­li­sches zur Ver­öf­fent­li­chung zur Ver­fü­gung gestellt. Eine Ver­pflich­tung zur Löschung besteht nach unse­rer Auf­fas­sung und nach gän­gi­ger Rechts­pra­xis nicht. Nach reif­li­cher Abwä­gung hat sich die Redak­ti­on den­noch ent­schie­den, die Bei­trä­ge zu löschen. Durch