Kein Bild
Nachrichten

Spanischer Bischof entschuldigt sich für angebliche Unterstützung der Franco-Diktatur

(Madrid) Der spanische Vorsitzende der Bischofskonferenz, Ricardo Blazquez, hat sich im Namen der katholischen Kirche für die Unterstützung der Faschisten im Jahr 1936 und die darauffolgende Diktatur entschuldigt. Das berichtete die spanische Zeitung El Pais am Dienstag. „Bischof Blazquez entschuldigt sich bei der Gesellschaft für die Position der Kirchendiener während des Umsturzes und des Bürgerkriegs