Freimaurerei
Genderideologie

Großloge von England nimmt „Transgender“ auf

(Lon­don) Die Ver­ei­nig­te Groß­lo­ge von Eng­land, Mut­ter­lo­ge der gesam­ten Frei­mau­re­rei, hat eine poli­tisch kor­rek­te Ent­schei­dung getrof­fen. Die Tore zu den Logen­tem­peln, die aus­schließ­lich Män­nern offen­ste­hen, wer­den nach 300 Jah­ren auch für „Trans­gen­der“ geöff­net, also Men­schen, die zwi­schen Mann- und Frau­sein „wan­dern“.

Freimaurerei
Nachrichten

Bedeutendstes Freimaurertreffen Afrikas

(Dakar) Die Pro­te­ste der Bevöl­ke­rung ver­hin­der­ten im ver­gan­ge­nen Febru­ar die Reh­fram 2018. Reh­fram steht für Ren­con­tres Huma­ni­stes et Fra­ter­nel­les Afri­cai­nes et Mal­ga­che (Huma­ni­sti­sche und brü­der­li­che Tref­fen von Afri­ka und Mada­gas­kar). Hin­ter den jähr­lich statt­fin­den­den Tref­fen ste­hen ver­schie­de­ne Obö­di­en­zen der Frei­mau­re­rei.