Am Tag vor der Eröffnung der Amazonassynode fand in Rom eine Tagung über „Die Wahrheit über die Amazonassynode“ statt.
Hintergrund

Die Gefahr einer „surrealen Synode“

(Rom) Am Samstag, den 5. Oktober – am Tag vor der Eröffnung der Amazonassynode –, fand in Rom eine hochkarätig besetzte Tagung statt, die vor den Gefahren einer „surrealen Synode“ warnte. Eröffnet wurde die Tagung mit einem Gebet durch Kardinal Raymond Burke, abgeschlossen abends mit dem Angelus durch Kardinal Walter Brandmüller.

Paradigmenwechsel
Nachrichten

Der „Paradigmenwechsel“ von Papst Franziskus

(Rom) „Der ‚Paradigmenwechsel‘ von Papst Franziskus. Kontinuität oder Bruch in der Mission der Kirche? Fünfjahresbilanz seines Pontifikats.“ Das ist der Titel eines neuen Buches, das auf portugiesisch und italienisch erschienen ist und am 23. Juni in Rom vorgestellt wurde.