Läßt die Kirche nach dem Schwert auch das Kreuz verrosten?

Islamisierung
Fördert die Kirche die „große Islam-Unterwerfung“

„Daß das Schwert von den west­eu­ro­päi­schen Kir­chen schon vor lan­ger Zeit zum Rosten in die Ecke gestellt wur­de, ist jeder­mann klar. Daß das Kreuz zuneh­mend folgt, ist ein neue­res Phä­no­men.“

Gil Bar­kei in der Jun­gen Frei­heit (37/18) vom 7. Sep­tem­ber 2018 über die „gro­ße Islam-Unter­wer­fung“ und den Ver­such „vie­ler Wür­den­trä­ger“, die Kanz­le­rin „bei der gro­ßen Tal­fahrt […] sogar noch zu über­ho­len“.

Bild: Repu­blie­kal­loch­to­nie (Screen­shot)